MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

WORKSHOP "STORYTELLING ODER POWERPOINT?" REDEN HALTEN, DIE NIE VERGESSEN WERDEN?!

27.6. - 28.6.2013, B.A.U.M. e.V., Haus der Zukunft, Osterstaße 58, 20259 Hamburg

Der Workshop befähigt (persönliche) Geschichten gezielt in Vorträge und Präsentationen einzubauen, so dass Inhalte besser vom Zuhörer erfasst und langfristig verankert werden können.

Der Workshop "Storytelling oder Powerpoint?" wird seit 2011 regelmäßig von forum Events veranstaltet. Trainer und Coach ist Ralph Willmann.

Ziel des Workshops:
Das Ziel ist es, im Berufsleben wie auch im Alltag aus dem Stehgreif Geschichten erzählen zu können, mit denen man seine Zuhörer fesselt und deren Inhalte sich weit verbreiten (Schneeballeffekt). Am Ende des Workshops kann der Teilnehmer seine Geschichten gezielt und wirkungsvoll in Reden, Statements, Texten und zu PR-Zwecken einsetzen.
 
Inhalte des Workshops:
Schwerpunkt des Workshops ist die emotionale Verankerung von Inhalten. Diese tritt ein, wenn der Zuhörer mit in die Geschichte eintaucht und sein Verhalten/seine Perspektive ändert. Um dies zu erreichen, muss der Redner ein Bild von sich erschaffen, das in den Köpfen der Zuhörer weiterlebt. Auf diese Weise erinnern sich die Gesprächspartner nach der Rede langfristig an die Kernbotschaft.

In einem zweiten Part lernen die Teilnehmer wie man Geschichten am besten präsentiert. Mit Hilfe einer Videoanalyse geht der Trainer auf die Performance der Einzelnen ein:

  • Wie verhält er sich im Raum (Proxemik)?
  • Wie nutzt er den Raum, seine Körpersprache, seine Stimme, seinen Ausdruck, seine Authentizität?

Diese Aspekte bedingen, ob ein Redner auf der Bühne eine nachhaltige Wirkung erzielt oder nicht (unabhängig davon, ob sich dieser mit Freunden in einer Kneipe befindet oder auf einer Bühne vor 100+ Menschen auftritt).

Gebühr:
890,00 EUR zzgl. MwSt.
 
B.A.U.M.-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 20%.
 
Privatpersonen und Non-Profit-Organisations-Vertreter erhalten einen Nachlass von 40%.
Jede Begleitperson kann am Workshop für 50% teilnehmen

Anmeldung und weitere Informationen

Veranstalter: B.A.U.M. in Kooperation mit ALTOP






Datenschutz | Impressum