MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

NACHHALTIGES DENKEN & HANDELN IN UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN

1.6.2017, 17:00 Uhr, HWR Berlin, Badensche Str. 52, 10825 Berlin

Die HWR Berlin ist Spezialist im Bereich Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement und bietet seit über 22 Jahren innovative Studiermöglichkeiten in diesem Themenspektrum an. Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement" zeugt in besonderer Weise von dieser Erfahrung.

Die Themen Klimaschutz, nachhaltige Entwicklung, Energie- und Qualitätsmanagement sind inzwischen in aller Munde und nicht mehr wegzudenken aus unserer Gesellschaft. Die aktuelle Lage in der Wirtschaft braucht Menschen, die verantwortungsbewusst, mutig und innovativ handeln. Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanager denken nicht nur heute unternehmens- und funktionsübergreifend, sie blicken auch auf die nachfolgenden Generationen. Sie wissen, dass es weniger um Bestand als vielmehr um ökologische Zinsen gehen sollte. Der berufsbegleitende Masterstudiengang Nachhaltigkeit- und Qualitätsmanagement vermittelt genau diese Kompetenzen.

Bei einem Info-Abend an der Berlin Professional School der HWR Berlin in Raum 91 (Haus C) erhalten alle am Master-Studiengang Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement Interessierten:

  • Umfassende Infos zum Aufbau und Ablauf des MA-Studiengangs
  • Beratung rund um die MA-Bewerbung
  • Informationen aus erster Hand von Studierenden und Absolventen

Der weiterbildende, berufsbegleitende Master-Studiengang startet wieder zum Wintersemester 2017/18. Die Studierenden lernen, welche Potenziale für Unternehmen und Organisationen in der nachhaltigen Optimierung von Prozessen und Produkten liegen und wie sich ökologische und soziale Maßnahmen erfolgreich umsetzen lassen. Die systematische Integration von ausgewählten praxisorientierten Projekten der Teilnehmer gewährleistet eine anspruchsvolle praxisnahe Ausbildung.

weitere Informationen





Datenschutz | Impressum