MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

HAMBURGER HOLZBAUFORUM 2017/2018

15.11.2017, 18:30 - 21:30 Uhr, Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23, 20095 Hamburg

Im siebten Jahr möchte das Hamburger Holzbauforum Architekten, Fachplaner sowie interessierte Baufachleute, Institutionen, Bauherren und Investoren an das Thema "Holzbau" heranführen. Die Veranstaltungsreihe soll den Dialog fördern und ein Netzwerk der Beteiligten entstehen lassen.

Das Hamburger Holzbauforum wird organisiert vom B.A.U.M.-Mitglied ZEBAU GmbH, dem Holzbauzentrum Nord und dem Tragwerksplaner Dipl.-Ing. Henning Klattenhoff. Es wird unterstützt von der Behörde für Umwelt und Energie der Hansestadt Hamburg und der Hamburgischen Investitions- und Förderbank.

Durch die starke politische Unterstützung durch den Hamburger Senat, die Hamburger Holzbauförderung im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus durch die IFB Hamburg und durch aktuelle Großprojekte wie dem Woodie in Hamburg‐Wilhelmsburg ist zu erwarten, dass das Thema Holzbau in den kommenden Monaten weiter an Relevanz gewinnen wird.

Termine und Themen:

 15.11.17  Holzbau in Hamburg – Volldampf mit angezogener Handbremse? Motivation und Hemmnisse
 24.01.18  Immer rauf damit – Holzbau stockt auf! Effiziente Wohnraumerweiterung, Aufstockung, Dachausbau
 21.02.18  Holzbau in Hamburg – da geht doch was! Best Practice aus Hamburg unter Nachhaltigkeitsaspekten
 18.04.18  Ist der Holzbau noch ganz dicht? Bauphysikalische Aspekte und integrale Planung

weitere Informationen und Anmeldung

 





Datenschutz | Impressum