MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN


DR. STEPHAN HERING-HAGENBECK - TIERPARK HAGENBECK GEMEINNÜTZIGE GESELLSCHAFT MBH

Dr. Stephan Hering-Hagenbeck, Jahrgang 1967, ist seit dem Jahr 2004 Geschäftsführer der Tierpark Hagenbeck gGmbH, die ca. 120 Mitarbeiter beschäftigt. Der promovierte Biologe studierte in Bochum und Berlin, reiste im Rahmen der Forschungsarbeiten für seine Dissertation für drei Jahre nach Südafrika und arbeitete anschließend in Paris.

Seit 1998 ist Dr. Stephan Hering-Hagenbeck wissenschaftlicher Mitarbeiter im Tierpark Hagenbeck. Anfang 2000 wurde er im Rahmen des Managementtrainings des Tierparks Hagenbeck zum Chef-Biologen und Tierparkinspektor ernannt und fungiert seitdem auch als Umweltbeauftragter. Im November 2003 gründete er die „First European Elephant Management School" in Hamburg. 2007 folgte die Wahl in den Vorstand des Verbandes Deutschsprachiger Zoodirektoren.

Neben seiner Tätigkeit für den Tierpark hat Dr. Stephan Hering-Hagenbeck eine Reihe weiterer Funktionen inne. So hat er seit 2001 einen Lehrauftrag an der Universität Hamburg, Zoologisches Institut, Fachbereich Ethologie, ist seit Mai 2002 Sachverständiger Gutachter für Reptilien und deren Haltung am Landgericht Hamburg und Sachverständiger Gutachter für Elefanten an den Landgerichten Hamburg (seit 2006) und Lüneburg (seit 2007). Darüber hinaus ist Dr. Stephan Hering-Hagenbeck Rezensent wissenschaftlicher Artikel für verschiedene Magazine, wie etwa National Geographic.

Der Tierpark Hagenbeck wurde im Jahr 2001 als erster deutscher zoologischer Garten mit dem Umweltgütesiegel „Ökoprofit" ausgezeichnet und ist von Beginn an Umweltpartner der Stadt Hamburg. Es wurden acht Grundsätze zur Umweltpolitik formuliert, denen sich das Unternehmen verpflichtet hat. Daneben gibt es umfangreiche umweltrelevante Investitionen und Maßnahmen, wie etwa:

- Anschaffung von Elektro- und Erdgasfahrzeugen

- ausschließlicher Bezug von „grünem Strom"

- Verwendung modernster Energiesparlampen durch Licht-Contracting

- Mülltrennung im gesamten Park

- Auffangen von Regenwasser zur Bewässerung und Spülwasser für Toiletten

Weitere Maßnahmen sind geplant.

Dr. Stephan Hering-Hagenbeck erhält den B.A.U.M.-Umweltpreis 2009 für sein großes Engagement in den Bereichen Tier- und Pflanzenschutz und für das nachhaltige Wirtschaften und die vorbildliche Führung des Tierparks Hagenbeck. Hervorzuheben sind insbesondere die Vergrößerung und naturnahe Gestaltung verschiedener Gehege sowie die ganzheitliche Konzeption neuer Bereiche wie etwa des Tropen-Aquariums durch Wärmerückgewinnung, energieoptimierten Leuchtmitteleinsatz und intelligentes Wassermanagement.




 



Datenschutz | Impressum