MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

TELEFONKONFERENZEN MIT DOPPELTER UMWELTRENDITE

"Sie wählen. Die Umwelt dankt", so wirbt der umweltbewusste Telefonkonferenzservice meetgreen. Und die Umwelt dankt in diesem Fall gleich doppelt: Zum einen vermeidet die Nutzung von Telefonkonferenzen den Ausstoß von CO2, zum anderen können die Teilnehmer an der Telefonkonferenz frei entscheiden, pro Konferenzminute 1 Cent an B.A.U.M. zu spenden, um Projekte zu nachhaltigem Umwelt- und Klimaschutz zu unterstützen.

Ins Leben gerufen wurde meetgreen von meetyoo, dem etablierten Konferenzanbieter aus Berlin, seit 2007 Mitglied im Förderkreis von B.A.U.M. "Telefonkonferenzen stehen schon immer für effiziente und vor allem umweltschonende Kommunikation. Da ist es naheliegend, dass wir die Projekte von B.A.U.M. e.V. unterstützen", erklärt Mandy Koebnik, Marketingleiterin bei meetyoo conferencing.

Telefonkonferenz - denkbar einfach und schnell

Auf der Website www.meetgreen.de erfolgt mit ein zwei Klicks die kostenlose Registrierung. Die Zugangsdaten zur Konferenz werden direkt auf der Website angezeigt und zusätzlich noch einmal per E-Mail geschickt - schon kann es losgehen! Der Clou bei meetgreen: Die Nutzer entscheiden selbst, ob sie spenden wollen oder nicht. Bei der Einwahl zur Telefonkonferenz über eine 01805-Servicenummer zahlt der Teilnehmer einer Konferenz 0,14 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz und maximal 0,42 € aus dem Mobilfunknetz. Die Abrechnung erfolgt direkt über die eigene Telefonrechnung. Bei der Nutzung dieser Einwahlnummer wird pro Konferenzminute und Teilnehmer 1 Cent für B.A.U.M. e.V. gespendet. Alternativ kann eine Berliner Festnetznummer zur Einwahl in die Konferenz genutzt werden. Diese Telefonkonferenz ist bis auf etwaige Verbindungsentgelte kostenlos für den Anrufer, für Teilnehmer mit einer sogenannten Festnetz-Flat ist die Telefonkonferenz komplett kostenlos.

Der meetgreen Service zeichnet sich weiterhin durch ein komfortables E-Mail-Einladungstool und eine Konferenz-Statistik aus. Bei letzterer wird dem Konferenzorganisator nach der Telefonkonferenz per E-Mail eine Teilnehmerübersicht und bei Nutzung der Servicenummer zusätzlich die Spendenhöhe angezeigt. So hat man es schwarz auf weiß, etwas Gutes für die Umwelt getan zu haben.

Die meetyoo conferencing GmbH mit Stammsitz in Berlin ist als Deutschlands Premium-Anbieter erfolgreich für ihre Kunden tätig und bietet weltweite Schaltung von geschäftlichen Telefon- und Eventkonferenzen an. Ob 3 oder mehrere 1.000 Teilnehmer, ob sofort oder planungsintensiv: Bei meetyoo können Unternehmen bereits seit 1999 aus einer Vielzahl flexibler Konferenz-Lösungen wählen. Dabei ist meetyoo als einziger Konferenz-Anbieter nach DIN ISO 9001:2008 und ISO/IEC 27001:2005 zertifiziert und setzt damit auch neue Maßstäbe in puncto Qualität und Sicherheit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.meetyoo.de.

Infos zu den Telefonkonferenzen mit doppelter Umweltrendite finden Sie unter www.meetgreen.de.

 

Kontakt:

Dieter Brübach
Telefon +49 (0)511 / 1 65 00 21
dieter.bruebach@baumev.de

 

 

 




 



Datenschutz | Impressum