MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

EINE STELLENBÖRSE EXTRA FÜR NACHHALTIGE ARBEITGEBER UND GRÜNE JOBS

JOBVERDE.de veröffentlicht Jobs von nachhaltigen Arbeitgebern und berichtet in Interviews über die Aktivitäten von Unternehmen und NGOs. Interviews aus der letzten Zeit handelten über Themen wie Greening of Jobs, Arbeiten bei einem Hersteller von Landtechnik, Nachhaltigkeit als Schnittstellendisziplin oder Crowdfunding.

B.A.U.M.-Mitglieder erhalten auf die Buchung einer Stellenanzeige 15 Prozent Rabatt. Interessenten wenden sich bitte unter dem Kennwort „BAUM" telefonisch oder per Mail an das JOBVERDE-Team: 030/214 65 203 bzw. kontakt@jobverde.de.

JOBVERDE.de ging 2012 an den Start. Seitdem entwickelte sich das Jobportal von einer rein grünen Stellenbörse, also Stellenanzeigen zu Themen wie den erneuerbaren Energien, hin zu einem Karriereportal, das primär nachhaltige Arbeitgeber vorstellt und ausführlich präsentiert. Darüber hinaus ermöglicht die Plattform die gezielte Suche nach grünen oder nachhaltigen Jobs über eine Schnellsuche und einen entsprechenden Themen-Channel. Den Erfindern der Plattform, Marcus Noack und Romek Vogel, ist es wichtig, dass die Mehrwerte nachhaltig agierender Akteure für Jobsuchende sichtbar werden und so Transparenz in den Arbeitsmarkt gebracht wird. Eine Bündelung nachhaltiger Unternehmen, so wie es sie mittlerweile auf JOBVERDE gibt, gab es in Deutschland vorher nicht.

Die Zahl der nachhaltig arbeitenden Unternehmen in Deutschland wächst stetig. Die Personal-Rekrutierung stellt die Arbeitgeber vor immer neue Herausforderungen, da beispielsweise die Generation Y andere Vorstellungen vom Leben und Arbeiten hat als die Generationen vor ihr. Laut einer Nielsen-Studie arbeiten 49 Prozent der 21- bis 34-Jährigen lieber für ein nachhaltiges Unternehmen als für ein konventionell agierendes. Bei den 35- bis 49-Jährigen sind es immer auch noch 26 Prozent. Um dieser Entwicklung eine sinnvolle Lösung gegenüber zu stellen, möchte JOBVERDE sowohl Jobsuchenden als auch Arbeitgebern optimale Möglichkeiten der Vernetzung, Präsentation und Recherche geben. Die Vision ist es, diese beiden Parteien optimal miteinander zu vernetzten, so dass die Interessen beider maximal befriedigt werden.

Die Plattform-Betreiber stellen insgesamt ein stark wachsendes Bedürfnis nach nachhaltigen Themen im Arbeitsbereich fest. So konnten in 2015 die Zugriffe auf die Plattform erhöht und viele Neukunden gewonnen werden. Der Trend geht also auch im Personalbereich in Richtung Nachhaltigkeit.

 




 



Datenschutz | Impressum