MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

VIEBROCKHAUS BAUT HAMBURGS ERSTES KFW-EFFIZIENZHAUS 40 PLUS

"Die in Hamburgs Südwesten von der IBA Hamburg GmbH erfolgreich entwickelten, architektonisch und energetisch hochwertigen Wohnquartiere stehen beispielhaft für ganzheitliches, vernetztes Denken im Rahmen moderner Stadtentwicklung", so Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen. „Die Eröffnung des ersten KfW-40-Plus-Hauses hier im Vogelkamp Neugraben zeigt darüber hinaus einmal mehr die hohe Attraktivität des Quartiers für Investoren und private Bauherren."

Karen Pein, Geschäftsführerin IBA Hamburg GmbH, wies bei der Eröffnungsveranstaltung darauf hin, dass das Musterhaus den Anspruch der IBA Hamburg verdeutlicht, in Zeiten des Klimawandels Energie zu sparen und gleichzeitig eine ansprechende, familienfreundliche Architektur zu realisieren. „Wir sind sehr stolz darauf, dass das erste KfW-Effizienzhaus 40 Plus in Hamburg nun in unserem IBA-Wohnquartier Vogelkamp Neugraben steht."

Das Baugebiet Vogelkamp Neugraben hat mit seiner Stadtrandlage in der direkten Nachbarschaft zu dem ökologisch bedeutenden Naturschutzgebiet und EU-Vogelschutzgebiet „Moorgürtel" eine einmalige Lage, die es für den Bau des ersten KfW-Effizienzhauses 40 Plus in Hamburg geradezu prädestiniert. „Dieses Haus kommt ganz ohne fossile Brennstoffe aus und ist nahezu energieautark", betont Andreas Viebrock, Vorstandsvorsitzender der Viebrockhaus AG (Harsefeld). „Dies ist u.a. Dank exzellenter Gebäudehülle, moderner Wärmepumpentechnik, zentraler Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung, hocheffizienter Photovoltaik-Anlage zur Sonnenstromerzeugung und Tesla-Hausbatterie zur Stromspeicherung möglich geworden." Ein weiteres Highlight der eingesetzten Technik ist eine komfortable Kühlfunktion. Diese ermöglicht an heißen Tagen über die Leitungen der Fußbodenheizung angenehme Kühle in den Räumen.

Unterm Strich verbraucht dieses Viebrockhaus im KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus rund 85 % weniger Energie für Heizung, Brauchwasserbereitung und Lüftung als ein Gebäude, das gemäß der derzeit gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV) errichtet wurde.

Das neue Musterhaus ModernArt D im KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus ist ab sofort im IBA-Wohnquartier Vogelkamp Neugraben, Randweide 1 in 21147 Hamburg zu besichtigen.




 



Datenschutz | Impressum