MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

NACHHALTIGKEIT TRANSPARENT: OEKOM IST ERSTER VERLAG BEIM DEUTSCHEN NACHHALTIGKEITSKODEX

In der Entsprechenserklärung macht oekom Angaben zu den 20 Nachhaltigkeitskriterien aus den Bereichen Strategie, Prozessmanagement, Umwelt und Gesellschaft. Beispielsweise informiert der Verlag darüber, bis zu welcher Tiefe der Wertschöpfungskette Nachhaltigkeitskriterien überprüft werden und legt die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit offen. Außerdem gibt das Unternehmen Auskunft über seinen Ressourcenverbrauch und über Maßnahmen, die es ergriffen hat, um diese zu schonen.

In der Erklärung finden sich aber auch Informationen zu Themen wie Arbeitnehmer(innen)-Rechte, Diskriminierung, Korruption und Menschenrechte. Diese Kriterien werden durch die Indikatoren der Global Reporting Initiative (GRI) ergänzt, wodurch die ökologischen und sozialen, also nichtfinanziellen Leistungen des Verlags messbar und dadurch vergleichbar werden. oekom macht mit der Entsprechenserklärung zum DNK seine nachhaltige Unternehmensführung nicht nur transparent, sondern liefert anderen Unternehmen auch praktische Beispiele hierfür. So hofft der Verlag, den Wettbewerb auf dem Markt des nachhaltigen Wirtschaftens anzuregen, insbesondere in der eigenen Branche.

Die Entsprechenserklärung zum DNK des oekom verlags finden Sie hier.


 



Datenschutz | Impressum