MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

ARMIN HIPPER

Armin Hipper studierte in Freiburg und Grenoble Politik, BWL und Anthropologie. Schnittmenge dieser Interessensfächer ist bis heute die Wirtschaftsethik. Seit 2014 unterstützt Herr Hipper in seiner heutigen Funktion als Beauftragter für Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit die Nachhaltigkeitsbemühungen des Sensorikherstellers elobau GmbH & Co. KG im Allgäu. Armin Hipper lehrt Wirtschafsethik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und berät nebenberuflich KMUs aus der Region Bodensee-Oberschwaben in Nachhaltigkeitsfragen.




 



Datenschutz | Impressum