MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

DAGMAR FRITZ-KRAMER

Dagmar Fritz-Kramer studierte an der Fachoberschule Weiden und der Fachhochschule Rosenheim Innenarchitektur und schloss ihr Studium 1998 mit dem Diplom ab. Im Anschluss trat sie in den elterlichen Betrieb Bau-Fritz GmbH & Co. KG in Erkheim als Innenarchitektin und zugleich Gesellschafterin ein. Von 1999 bis 2002 absolvierte Dagmar Fritz-Kramer das berufsbegleitende Aufbaustudium Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Biberach. Von 2002 bis 2004 hatte sie die Bereichsleitung Planung bei Bau-Fritz inne. Im Jahr 2004 erfolgte ihre Berufung zur geschäftsführenden Gesellschafterin der Bau-Fritz GmbH & Co. KG. 2008 wurde Dagmar Fritz-Kramer von Veuve Clicquot zur „Unternehmerin des Jahres 2008" gekürt und zudem vom Handelsblatt mit der Auszeichnung „Karriere des Jahres 2008" geehrt. Im Jahr 2015 erhielt Dagmar Fritz-Kramer den Bayerischen Verdienstorden für ihr herausragendes Engagement im ökologischen und sozialen Bereich von Ministerpräsident Horst Seehofer verliehen.


 



Datenschutz | Impressum