MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

MIKE BLICKER

Seit Januar 2015 arbeitet Mike Blicker bei EPEA Internationale Umweltforschung GmbH als wissenschaftlicher Koordinator. In dieser Position verantwortet und steuert er unterschiedliche Projekte im Bereich Cradle to Cradle® Produkt- und Prozessentwicklung sowie technische und wirtschaftliche Potentialanalysen. Dazu zählen unter anderem Projekte im Bereich der Optimierung von Haushalts- und Bauprodukten nach dem Cradle to Cradle® Designkonzept, eine Zusammenarbeit mit einem der weltweit größten Recyclingunternehmen, sowie die Kreislaufführung von in Gebäuden verwendeten Ressourcen durch sogenannte Material Passports.

Mike Blicker hat einen Abschluss als Diplomingenieur in Umweltingenieurwesen und Verfahrenstechnik von der Technischen Universität Cottbus. Vor seiner Tätigkeit bei EPEA war er mehr als 10 Jahre bei der Fraunhofer-Gesellschaft am Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik in Stuttgart als stellvertretender Abteilungsleiter und Gruppenleiter beschäftigt. Seine Abteilung war spezialisiert auf industrienahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich Energiespeicherung, Nährstoffmanagement, thermische Prozesstechnologien, Wasser- und Abwasseraufbereitung. Als Wissenschaftler und Projektkoordinator war Herr Blicker zudem an zahlreichen nationalen und internationalen Forschungsprojekten sowie Industrieprojekten beteiligt.




 



Datenschutz | Impressum