MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

IMMER DER ZEIT VORAUS: NACHHALTIGKEITSPIONIER WERKHAUS FEIERT 25-JÄHRIGES BESTEHEN

Mit einem festlichen Empfang hat die WERKHAUS Design und Produktion GmbH am Mittwoch, 7. Juni 2017, im niedersächsischen Bad Bodenteich ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Der Landrat des Landkreises Uelzen Heiko Blume sagte in einem Grußwort: „Ich bin froh und stolz dass wir Ihr Unternehmen im Landkreis haben. Es ist ein Kind des Landkreises Uelzen und hier groß geworden. Sie sind Vorbild für viele andere Firmen in der Region, nicht nur weil Sie der Region treu bleiben, sondern auch weil Ihre Unternehmensphilosophie nicht nur darauf zielt, dass Zahlen und Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung stimmen, sondern auch das soziale und gesamtgesellschaftliche Engagement. Sie bieten vielen Menschen einen Arbeitsplatz und Ihr Engagement geht über das Steuer zahlen hinaus: Sie haben sich schon mit der Integration von Menschen mit seelischen und körperlichen Handicaps befasst als der Begriffe Inklusion noch nicht bekannt war, mit der Integration von Flüchtlingen und der Ausbildung junger Menschen."

Auch Raimund Nowak, Geschäftsführer der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg GmbH, lobte die Standorttreue des Unternehmens: „In einer Zeit, wo urbane und ländliche Räume auseinanderklaffen zu scheinen, ist es gut, dass es auf dem Land Menschen gibt, die sich engagieren." Er fügte hinzu: Für mich ist es Heimat, wenn ich WERKHAUS sehe. Wenn ich die Produkte sehe, fühle ich mich an Uelzen erinnert."

Firmengründer Holger Danneberg sagte: „Wir sind in einigen Bereichen unserer Zeit voraus gewesen. Was die Industrie 4.0 angeht: Wir entwickeln und produzieren unsere Produkte schon seit 25 Jahren digital. Und was die Nachhaltigkeit angeht: Da mussten wir nichts lernen, das gehörte zu unseren Grundprinzipien." Unter den Gästen waren weitere regionale Politiker, Vertreter der Wirtschaftsverbände und der Presse.

Die WERKHAUS Design und Produktion GmbH entwickelt, produziert und vertreibt seit der Firmengründung durch Eva und Holger Danneberg im Jahr 1992 mit ausgeprägtem sozialen und ökologischen Bewusstsein ein innovatives Produktportfolio aus einer Hand „100 Prozent made in Germany". Das von Holger Danneberg erfundene und mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnete Stecksystem und die damit einhergehende typische Optik der WERKHAUS-Produkte sind unverwechselbar und ermöglichen eine große Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten. Das Angebot reicht von Wohnaccessoires über Geschenkartikel und Ablagesysteme fürs Büro bis hin zu farbenfrohen Warenpräsentationsdisplays sowie Messe- und Ladenbau. Kennzeichen der Artikel ist das Original-Werkhaus-Stecksystem, das aus maßgefertigten Einzelteilen und Gummiringen solide Produkte entstehen lässt. Verwendet werden Holz und Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft, mitteldichte Faserplatten (MDF) aus heimischem Rest- und Durchforstungsholz sowie wasserlösliche Farben und Lacke. WERKHAUS ist europäischer Marktführer im Bereich Holzdisplays für Kinderbücher und Verlagsprodukte. Die Büro- und Wohnaccessoires sind mittlerweile international gefragt. Im norddeutschen Raum und in Berlin betreibt das Unternehmen insgesamt acht Ladengeschäfte mit den eigenen Produkten und überregional einen Webshop.




 



Datenschutz | Impressum