MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

#ERFOLGSFAKTOR NACHHALTIGKEIT

B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2017 am 17./18. Mai in Frankfurt a.M.

Gesamtmoderation: Volker Angres (Redaktionsleiter Umwelt/planet e., ZDF)


Mittwoch, 17. Mai

09:00
Registrierung und Begrüßungskaffee
10:00
Parallelforen - Runde 1

1A: Nachhaltigkeitsstrategie und Gebäude

Partner: Öko-Zentrum NRW GmbH
 

Eine konsequente Nachhaltigkeitsstrategie muss auch für eigene Gebäude gelten - Manfred Rauschen (Geschäftsführer, Öko-Zentrum NRW GmbH)

weitere, ergänzende Vorträge und Diskussionsrunde

u.a. Anke Ebert (Sustainability Manager, WILO SE) und Cebastien Foumouo-Tsakou (Energiemanager, Campus Management, WILO SE)


1B: Gemeinwohl-Ökonomie: ein Wirtschaftsmodell für die Zukunft?

Gemeinwohl-Bilanzierung bei der elobau GmbH & Co KG - Armin Hipper (Nachhaltigkeitsbeauftragter, elobau GmbH & Co KG)

weitere, ergänzende Vorträge und Diskussionsrunde

u.a. Prof. Dr. Hermann E. Ott (Senior Advisor globale Nachhaltigkeits- und Wohlfahrtsstrategien, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie


1C: Klimaneutralität für Unternehmen ist machbar

Partner: Wirtschaft pro Klima - Eine Initiative von B.A.U.M. e.V.
 

Klimaneutralität - Unternehmensbeispiele

  • Stephan Bongwald (Nachhaltigkeitsbeauftragter, Barmenia Versicherungen)
  • Lothar Hartmann (Nachhaltigkeitsbeauftragter, memo AG)

Klimabilanzierung und Klimaneutralität: worauf ist zu achten? - Philipp Mihajlovic (Senior Consultant, B.A.U.M.-Consult GmbH Hamm


1D: Öffentliche Fördermittel für Nachhaltigkeit

Partner: Commerzbank AG
 

Investitionen in Nachhaltigkeit: Mit Öffentlichen Fördermitteln die Projektrendite steigern - Frank Hosenseidl (Leiter Öffentliche Förderprogramme Commerzbank)

11:30
Parallelforen - Runde 2

2A: Mobilitätswende

Partner: Leaserad GmbH
 

Chancen und Erfahrungen mit betrieblichem Mobilitätsmanagement - Johannes Auge (Geschäftsführer, B.A.U.M.-Consult GmbH Hamm)

Dienstfahrräder als Bestandteil einer nachhaltigen betrieblichen Mobilität - Ulrich Prediger (Geschäftsführer, LeaseRad GmbH)

Das neue Bundesförderprogramm für nachhaltige Mobilität - Dieter Brübach (Mitglied des Vorstands, B.A.U.M. e.V.)

2B: Nachhaltigkeit in der Digitalisierung

Vorstellung des "Kompetenzzentrum Nachhaltigkeit in der Digitalisierung" - Dr.-Ing. Jörg R. Lefèvre (Referat Umwelt- und gesundheitsfreundliche Verfahren und Produkte, Deutsche Bundesstiftung Umwelt) und Martin Oldeland (Mitglied des Vorstands, B.A.U.M. e.V.)


2C: Zukunftspfad Circular Economy

Partner: WILO SE
 

Produktlebenszyklusphasen - von der Entwicklung bis zum Recycling - Anke Ebert (Sustainability Manager, WILO SE )

weitere, ergänzende Vorträge und Diskussionsrunde

13:00
Registrierung und Imbiss
14:00
offizielle Eröffnung und Begrüßung im Plenum
Frank Annuscheit (COO, Commerzbank AG)
Prof. Dr. Maximilian Gege (Vorsitzender, B.A.U.M. e.V.)
   

Zukunftsfähigkeit durch Nachhaltigkeitsstrategien
14:15
Prof. Dr. Anja Grothe (Professur für Nachhaltigkeitsmanagement, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin - HWR)
14:30 Dagmar Fritz-Kramer (Geschäftsführerin, Bau-Fritz GmbH & Co. KG)
14:45 Diskussions-/Interviewrunde
15:30 Kaffeepause
   
 
Verleihung des B.A.U.M.-Umweltpreises und des Internationalen B.A.U.M.-Sonderpreises
16:00 Vorstellung der Preisträger 
17.30 Kaffeepause
18:00 Festvortrag
18:30  Preisverleihung
19:00 Abendessen
20:30 Networking und Musik von Acoustik Club
23:00 Ende des 1. Veranstaltungstags
 

   

Donnerstag, 18. Mai

08:30 Registrierung und Begrüßungskaffee
09:00

Parallelforen - Runde 3

3A: Künstliche Intelligenz und Unternehmen

Künstliche Intelligenz: Evolution ohne uns? - Jay Tuck (Journalist, Buchautor und Experte für Künstliche Intelligenz)

weitere, ergänzende Vorträge und Diskussionsrunde


3B: Nachhaltigkeit braucht Glaubwürdigkeit

Wie nachhaltig kann eine Bank sein? - Rüdiger Senft (Leiter Corporate Responsibility, Commerzbank AG)

weitere, ergänzende Vorträge und Diskussionsrunde


3C: Energieeffizienz und Klimaschutz im Mittelstand

Partner: ENTEGA Energie GmbH
 

Energieeffizienz und Klimaschutz im deutschen Mittelstand. Optimierungsstrategien mit nachhaltiger Wirkung - Christoph Barth (Leiter Beratung und Dienstleistung, ENTEGA Energie GmbH)


10:30 Kaffeepause
11:00 Grußwort
   
  Blick in die Zukunft
11:10
Künstliche Intelligenz: Chancen und Risiken - Jay Tuck (Journalist, Buchautor und Experte für künstliche Intelligenz)
11:20 weitere Co-Referate 
11:50 Diskussions-/Interviewrunde 
12:30 Imbiss
   
Mit Nachhaltigkeit messbar erfolgreicher
14:00
Was ist gutes Gewissen wert? Die Erfolgsmessung von Nachhaltigkeit - Joachim Schöpfer (Gründer, Serviceplan Corporate Reputation) 
14:15 Barbara Evans (Geschäftsführerin, facit research)
14:30  Marco Voigt (Gründer der GreenTec Awards, Gründer und Geschäftsführer des Online-Portals Green Window)
14:45 Diskussions-/Interviewrunde 
15:30 Ende der Veranstaltung
   
15:30
Rahmenprogramm (Teilnahme nur nach separater Anmeldung möglich)
 
Führung durch die Commerzbank-Arena

Eine Führung durch die Commerzbank-Arena ermöglicht Ihnen Einblicke in Bereiche, zu denen sonst nur Spielern und Trainern Zugang gewährt wird. Die Guides erläutern in einer 60- bis 90-minütigen Führung die bewegende Geschichte des Frankfurter Stadions, berichten über die Konzeption und den Aufbau der hochmodernen Commerzbank-Arena und wissen die eine oder andere Geschichte und Insider-Information zu berichten.
 
Treffpunkt:1. OG auf der Terrasse (Torwand)
 

Besichtigung des Commerzbank-Hochhauses

Das 1997 fertiggestellte Commerzbank-Hochhaus in Frankfurt am Main genießt aufgrund seiner herausragenden Architektur und seiner funktionalen Konzeption hohe Aufmerksamkeit bei Fachleuten und in der Öffentlichkeit. Prägend für die Frankfurter Skyline gilt es als Vorbild für umweltfreundliche und energiesparende Architektur. 2009 gewann das Commerzbank-Hochhaus den erstmals ausgeschriebenen Green Building Award der Stadt Frankfurt am Main.
 
Gemeinsame Abfahrt an der Commerzbank-Arena um 15:30, ansonsten Treffpunkt in der Lobby des Commerzbank-Hochhauses (Kaiserstraße 16, 60311 Frankfurt) 

 
 
   
   
   
   
 
 




Datenschutz | Impressum