MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

PROJEKTE IN DER RÜCKSCHAU

B.A.U.M. hat auch in der Vergangenheit sehr erfolgreiche Projekte zu unterschiedlichen Themen rund um Umwelt, Klimaschutz und nachhaltiges Wirtschaften durchgeführt. Einige davon werden hier vorgestellt.
 

Regionale EnergieEffizienzGenossenschaften (REEG)

Auch die Bürger sind beim Klimaschutz gefragt. In einem Pilotprojekt hat B.A.U.M. über zweieinhalb Jahre ein neues Geschäftsmodell zum Energiesparen und zur CO2-Reduktion erprobt: die Regionale EnergieEffizienzGenossenschaft (REEG), eine Bürgerenergiegenossenschaft besonderer Art. Das Projekt hat zum Abschluss einen Leitfaden für Nachahmer vorgelegt.
Mehr...



enEEbler - Mitarbeiter-Engagement für Erneuerbare Energien in Unternehmen

Ob und wie ökologisch orientierte Bürger ihr privates Engagement auch am Arbeitsplatz einbringen wollen und können, untersuchte das Forschungsprojekt "enEEbler".
Mehr...



Mobil.Pro.Fit.®

B.A.U.M. bietet mit Mobil.Pro.Fit.® einen Projektansatz an, in dem die Verbindung zwischen kommunalen Klimaschutzstrategien und betrieblichem Mobilitätsmanagement in regionalen Netzwerken gesucht wird. Ziel des Projektes ist es, in einem Zeitraum von drei Jahren betriebliches Mobilitätsmanagement in rund 160 Unternehmen und anderen Einrichtungen einzuführen und dabei Maßnahmen für eine nachhaltige und klimafreundliche Mobilitätsgestaltung umzusetzen.
Mehr...



Intelligent Cities – Wege zu einer nachhaltigen, effizienten und lebenswerten Stadt

Eine international angelegte Studie von B.A.U.M. greift die Herausforderungen großer und mittelgroßer europäischer Städte und Regionen auf und stellt zahlreiche nachhaltige und innovative Good-Practice-Beispiele aus den Themenfeldern Energie, Mobilität, Stadt- und Quartiersentwicklung sowie Konsum- und Lebensstile vor. Ziel ist, Entscheidern in Städten und Kommunen Ansätze und Lösungsvorschläge vorzustellen sowie Kommunalpolitik und Stadtplanung einen praxisorientierten "Werkzeugkasten" an die Hand zu geben.
Mehr...



Nachhaltige Heizungssanierung durch Erfolgscontracting - naerco

Erfolgscontracting ist eine neue Vorgehensweise bei Planung, Ausschreibung und Vergabe technischer Leistungen. Sie wurde im Bundesforschungsprojekt naerco unter Federführung von B.A.U.M. e.V. in Zusammenarbeit mit der bayerischen Staatsbauverwaltung zur Praxisreife entwickelt und beinhaltet eine Erfolgsgarantie des Auftragnehmers für Bau und Betrieb der technischen Anlagen.
Mehr...



B.E.E. – berufsbegleitendes Qualifizierungs und Coachingprogramm für betriebliche Energieeffizienz-Manager

Vor dem Hintergrund von steigenden Energiepreisen und Klimawandel ist Energieeffizienz für Unternehmen ein Schlüssel zur Kostensenkung sowie ein aktiver Klimaschutzbeitrag und trägt zum nachhaltigen Unternehmenserfolg bei.
Mehr...



Wettbewerb "Fahrradfreundliche Wohnungsunternehmen"

2014 und 2015 geht B.A.U.M. im Bereich Fahrradförderung ganz neue Wege: Eine inhaltlich relevante, aber bislang noch wenig aktivierte Zielgruppe sind gewerbliche Unternehmen der Wohnungswirtschaft.
Mehr...



Wettbewerb "Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber"

Das Fahrrad als absolut klima- und umweltverträgliches Verkehrsmittel im Nahbereich wird häufig unterschätzt und hat gerade bei Unternehmen noch einen geringen Stellenwert. Daher lobte B.A.U.M. e.V. mehrfach einen Wettbewerb aus, bei dem Deutschlands fahrradfreundlichste Arbeitgeber gesucht und ausgezeichnet wurden.
Mehr...



Wettbewerb "Umweltfreundliche Handelsimmobilien"

TIm Jahr 2010 führte B.A.U.M. mit Förderung des Bundesumweltministeriums und des Umweltbundesamts den Wettbewerb "Umweltfreundliche Handelsimmobilien" durch. Ziel des Wettbewerbs war, auf die Beachtung von Umweltaspekten auch bei Handels- und Logistikimmobilien aufmerksam zu machen.
Mehr...



Hamburger Klimawettbewerb 2008

Der von B.A.U.M. initiierte und im Auftrag des Hamburger Senats durchgeführte Wettbewerb für Hamburger Privathaushalte informierte über Möglichkeiten des Energiesparens und über Energieeffizienzmaßnahmen als persönlicher Beitrag zum Klimaschutz und forderte dazu auf, möglichst viele Energiesparmaßnahmen umzusetzen. Auf diese Weise trugen die Haushalte dazu bei, ihre individuellen CO2-Emissionen und damit die in der Stadt zu verringern und sparten zudem noch viel Geld.
Mehr...



Nachhaltigkeit an Schulen

Ziel des Projekts war es, Pilotschulen bei einer Bestandsaufnahme und Bündelung ihrer vielfältigen Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit zu unterstützen und auf den ersten Schritten hin zu einer konsequenten Nachhaltigkeitsstrategie zu begleiten.
Mehr...






Datenschutz | Impressum