MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

VERANSTALTUNGSEMPFEHLUNGEN

30
MAI
2017
KPMG Hoofdkantoor, Laan van Langerhuize 1, 1186 DS Amstelveen (Niederlande)

4th International Conference of the Reporting 3.0 Platform 2017

This year’s conference convenes high-level leaders from corporate, investment, standards, NGO, academic, government, intermediary, and other communities, who are setting the agenda for the next generation of reporting advancements. Opportunities marrying financial prosperity with sustainability achievement abound.


01
JUN
2017
HWR Berlin, Badensche Str. 52, 10825 Berlin

Nachhaltiges Denken & Handeln in Unternehmen und Organisationen

Die HWR Berlin ist Spezialist im Bereich Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement und bietet seit über 22 Jahren innovative Studiermöglichkeiten in diesem Themenspektrum an. Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement" zeugt in besonderer Weise von dieser Erfahrung.


09
JUN
2017
Consensa Projektberatung, Sankt Pauli Fischmarkt 20, 20359 Hamburg

Fachforum Betriebliche Mobilität

Vor welchen besonderen Herausforderungen stehen Hamburger Unternehmen mit Mitarbeitern aus dem ländlichen Umland, die nachhaltige, zukunftsfähige Mobilität schon heute umsetzen wollen? Welche Lösungsansätze gibt es?


22
JUN
2017
Augsburg

Drucklufteffizienz-Experte werden

Druckluft als Energieträger ist in Industrie und Produktion nicht wegzudenken. Allerdings ist ihr Einsatz durch einen sehr niedrigen Wirkungsgrad teuer und ineffizient. So schlummert laut Studien in industriellen Druckluftsystemen ein wirtschaftliches Einsparpotenzial von bis zu 50 Prozent.


06
JUL
2017
Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum, Markgrafenstr. 34, 95680 Bad Alexandersbad

Agenda 2030 – frischer Wind für ländliche Räume ?!

Im Herbst 2015 haben sich alle 193 Mitgliedsstaaten der UN auf die Agenda 2030 mit den Nachhaltigkeitszielen (SDG) verständigt. Seitdem wird viel darüber diskutiert, wie diese genutzt werden können, um lokale und regionale Nachhaltigkeitsprozesse zu initiieren bzw. zu stärken. Die Tagung lädt zu Diskussion und Austausch über die Bedeutung der Agenda 2030 für Deutschland und deren Umsetzungschancen in ländlichen Räumen ein und gibt einen Einblick in Praxisbeispiele zur Verankerung von Nachhaltigkeitsansätzen in Gemeinden und Landkreisen.


14
JUL
2017
Hochschule für Forstwirtschaft, Schadenweilerhof, 72108 Rottenburg

Denken und Handeln in Ökosystemen

Ökosystem-Analysen haben das Potenzial, Unternehmen und Organisationen in ihrer Zukunftsfähigkeit und erfolgreichen wirtschaftlichen Entwicklung zu unterstützen. Die Möglichkeiten dieses strategischen Ansatzes werden im Rahmen der Tagung vorgestellt und mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutiert.


20
OKT
2017
Leuphana Universität Lüneburg

4. Internationaler Cradle to Cradle Congress

Der Congress ist die weltweit größte Cradle to Cradle-Plattform – hier trifft die C2C-Community jährlich auf zentrale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik und Gesellschaft. Foren, Vorträge und Expertengespräche bieten Raum für Austausch und Vernetzung.


09
NOV
2017
DBU Zentrum für Umweltkommunikation, An der Bornau 2, 49090 Osnabrück

2. Deutscher CSR Kommunikationskongress

Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit stehen immer mehr im Fokus der öffentlichen Diskussion. Doch auch innerhalb von Unternehmen wird das CSR-Management mehr und mehr zu einem erfolgskritischen Faktor. Die gelungene Kommunikation von Verantwortung, aber auch Verantwortung innerhalb der Kommunikation sind deshalb ebenfalls unabdingbar für den Unternehmenserfolg. Grund genug diesem Thema einen eigenen, spezialisierten Kongress zu widmen. Melden Sie sich an und sichern Sie sich den Zugang zu spannenden Antworten und interessanten Kontakten zu CSR-Kommunikation, die auch Ihr Unternehmen voranbringen werden.






Datenschutz | Impressum