MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

HESSISCHER RESSOURCENEFFIZIENZ-KONGRESS

12.4.2018, 9:00 - 18:00 Uhr, Kap Europa, Osloer Strasse 5, 60327 Frankfurt a.M.

Die Digitalisierung bietet erhebliche Potenziale, um effizienter mit Ressourcen umzugehen. Dies zeigt der Hessische Ressourceneffizienz-Kongress. Die Hessen Trade & Invest GmbH präsentiert im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums ein breites Spektrum an erfolgreichen Beispielen aus der Praxis und informiert über Förderprogramme.

Grußwort: Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

Keynotes:

Dr. Janez Potocnik, Co-Chair International Resource Panel der Vereinten Nationen, ehem. EU Kommissar

Dr. Rolf Densing, ESA-Direktor für Missionsbetrieb und Leiter des Europäischen Raumfahrtkontrollzentrums (ESOC)

Programminhalte:

  • Effiziente Produktion
  • Effiziente Infrastruktur
  • Neue Geschäftsmodelle
  • Recycling / Upcycling & Remanufacturing
  • Sensorik & Ressourceneffizienz

Für B.A.U.M. nimmt Carl-Ernst Müller an einer Podiumsdiskussion zum Thema "Führt die Digitalisierung zu Ressourceneffizienz oder zu Ressourcenverbrauch?" teil.

weitere Informationen zum Kongress 

Verschaffen Sie sich einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und diskutieren Sie aktiv mit den Vortragenden.





Datenschutz | Impressum