MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

DAS DUETT AUS DIGITALISIERUNG UND NACHHALTIGKEIT

20.2.2019, 18:00 - 20:30 Uhr, Audimax, HIC HSBA Innovation Campus, Adolphsplatz 6, 20457 Hamburg

Die Kernthemen Digitalisierung und Nachhaltigkeit bewegen und fordern uns alle gleichermaßen und jederzeit. Zu oft werden sie noch isoliert voneinander gesehen und diskutiert. Dabei bietet gerade ihre Verknüpfung viele Chancen, die digitale Transformation aktiv zu gestalten und in den Dienst der globalen Nachhaltigkeit stellen.

Genau deshalb arbeitet die Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit und Digitalisierung nachhaltig.digital eng mit der HSBA zusammen. Die Hochschule bietet den ersten Masterstudiengang zur Verbindung beider Themen an, und die Plattform nachhaltig.digital vernetzt aktiv Mittelständler in beiden Welten.

Die Verknüpfung der 2 Themen hat viele Facetten. Sie hören an diesem Abend unterschiedliche Impulse zu 6 Fragestellungen. Die Impulse sind auf 5 Minuten begrenzt. Denn im Anschluss wollen wir vernetzen, diskutieren und gemeinsam Antworten suchen.

An diesem Abend inspirieren folgende Experten zu diesen 6 Fragen:

  1. Verstehen wir die Digitalisierung? – Carl-Ernst Müller, nachhaltig.digital
  2. Wird der Mensch auf einen Datenhaufen reduziert? – Max Claussen, MSc Digital Transformation & Sustainability
  3. Bringt die Gig-Ökonomie Vorteile für die Gesellschaft? – Lisa Frommhold, MSc Digital Transformation & Sustainability
  4. Die Verantwortung der Softwareentwickler heute – gibt es Hoffnung? – Nils Löwe, Lionizers GmbH
  5. Hochwertige Bildung für alle – wie kann Digitalisierung helfen? – Johanna Kröger, MSc Digital Transformation & Sustainability
  6. Kann man Inklusion digitalisieren? Das Pilotprojekt: Schule-live – Dr. Klaus Bublitz, Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung unter https://bit.ly/HSBA_digital_lounge_02

Veranstalter: B.A.U.M. in Kooperation mit der HSBA






Datenschutz | Impressum