Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

SUSTAINABLE FINANCE - GANZHEITLICH DENKEN & GESTALTEN

30.4.2021, 13:00 - 19:30 Uhr, Alte Börse Leipzig & Livestream

KickOff des Leipziger Finanzforums, eines Forums für Menschen, die auf Augenhöhe, vertrauensvoll und ganzheitlich über Geld & Finanzen sprechen und Finanzen so gestalten wollen, dass sie einen positiven Impact in der Welt haben und speziell den guten Mittelstand stärken.

Sustainable Finance wird derzeit vor allem von oben her gedacht: aus Perspektive großer Finanzmarktakteure und der EU-Kommission. Was ist die Perspektive der kleinen und mittleren Unternehmen, der Einzelunternehmer:innen und Startups auf dieses politisch und vom Markt getriebene Aktionsfeld? Welche Chancen eröffnen sich? Diesen Fragen geht die Veranstaltung nach.

Gleichzeitig geht es um Werte & Sinn, um MenschSein und Menschlichkeit im Transformationsprozess hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaft. Dabei kommen in besonderen Maße jene zu Wort, die häufig auf Wirtschafts- und Finanzkongressen in der Minderheit sind oder oft auch komplett fehlen: die klugen Ökonominnen und die innovativen Jugendlichen mit ihren so erfrischenden Ideen für eine bessere Welt.

"Klima" wird in seiner gesellschaftlichen Dimension betrachtet: Wie können wir Wettbewerb, Burnout und Boreout gleichermaßen überwinden, Wertschöpfung und Wertschätzung in Einklang bringen, mehr Sinn und Wesentlichkeit für uns ganz individuell entdecken und all diese Aspekte in ein gutes Miteinander & Füreinander, speziell auch in Bezug auf Finanzen, fließen lassen?

Programm
Anmeldung
 

Die B.A.U.M.-Vorsitzende Yvonne Zwick moderiert das Eröffnungspanel und nimmt an einem Roundtable zur Perspektive von KMU teil.






Datenschutz | Impressum