Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

BAUSTOFFHERSTELLER IM KLIMAFOKUS

30.6.2021, 14:00 - 15:00 Uhr, online

Politisch und rechtlich wurden die Weichen bereits gestellt: Europa soll bis zum Jahr 2050 klimaneutral werden. Mit etwa einem Drittel der gesamten Treibhausgasemissionen nimmt die Baubranche eine Schlüsselrolle in der deutschen Klimaschutzstrategie ein.

Bauen ist energie- und materialintensiv, wenn aber noch nicht mal die Baustoffe klimaneutral sind, wie soll das dann überhaupt funktionieren? Und wer zahlt am Ende dafür? In diesem einstündigen kostenfreien Live-Webcast klären die Expert:innen von myclimate über die aktuellen politischen Entwicklungen auf und zeigen, was sie als Baustoffunternehmen bereits heute schon tun können.

Die Themen im Überblick:

  1. Law & Order: Welche Regelungen gelten heute schon und was kommt in Zukunft auf Baustoffhersteller zu?
  2. EPD, PCF, PEF, CCF & Co – Welchen Standard brauchen Unternehmen wirklich zur Berechnung von CO<sub>2</sub>?
  3. Klimaneutrale Baustoffe bis 2050 – wie geht das und was kostet es?
  4. Offene Diskussion und Austausch mit den Teilnehmenden

Anmeldung und weitere Informationen






Datenschutz | Impressum