Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

GEWUSST WIE! WISSEN IN UNTERNEHMEN UND NETZWERKEN DIGITAL MANAGEN

24.6.2021, 11:00 - 12:30 Uhr, online

Das 11. Event in der Reihe "Bausteine im Dialog" widmet sich digitalem Wissensmanagement. Wie kann Wissensmanagement in und zwischen Organisationen gestaltet werden? Wie lässt sich Wissensmanagement für nachhaltiges Wirtschaften nutzen und wo ist die Digitalisierung Enabler oder auch Hindernis? Wie kann Wissensmanagement nachhaltiges Handeln in Organisationen fördern und Prozesse verbessern - und welche Rolle spielt dabei der Mensch? Im Anschluss gibt es einen Ausklang zu den ersten 10 Bausteinen auf wonder.me.

Gemeinsam mit Expert:nnen wird das Team von nachhaltig.digital die Chancen und Herausforderungen von digitalem Wissensmanagement betrachten, in einen nachhaltigen Kontext setzen und Anknüpfungspunkte für Unternehmen bieten.

Programm

  • Videoimpuls von Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
  • Einführung ins Wissensmanagement - Franziska Raabe von der Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM) mit dem Praxisbeispiel von Oliver Fleischmann, SEW eurodrive
  • Wissen managen in einem Digitalunternehmen - Kurzimpuls von Dr. Thomas Schüler von halocline
  • Wissen managen in der Produktion - Kurzimpuls von Dr. Christian Hansen von Finealyze aus dem Green Start-up Programm der DBU

Moderation: Julia Fink (nachhaltig.digital)

Teilen Sie gerne auch vorab Ihre Fragen und Tipps zum Thema in dieser kurzen Umfrage.

Das Event bildet den Abschluss der ersten zehn nachhaltig.digitalen Bausteine. Ab 12 Uhr sind alle herzlich eingeladen zum virtuellen Ausklang auf wonder.me, um sich mit den Projektteam und den Referierenden rund um Wissensmanagement und die bisherigen Bausteine auszutauschen und sich zu vernetzen.

weitere Informationen und Anmeldung

Das Online-Event selbst wird über Zoom stattfinden. Die Zugangsdaten erhalten Sie bei der Anmeldung zum Xing-Event.





Datenschutz | Impressum