Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

VERANSTALTUNGSWIRTSCHAFT AUF DEM WEG ZUR KLIMANEUTRALITÄT

20.5.2022, 9:00 - 11:00 Uhr, online

Unternehmenstreff Nachhaltigkeit: Informationen, Erfahrungsaustausch und Networking
Klimaneutralität ist in aller Munde. Doch was kann jede einzelne Organisation dafür tun?

Das B.A.U.M.-Mitgliedsunternehmen BESONDERE ORTE gibt Einblicke, wie es sich selbst "in Eigenregie" anhand des B.A.U.M. deep dives auf den Weg der Klimaneutralität begeben hat. Auch die Initiative 16 Steps zur Klimaneutralität der Veranstaltungswirtschaft bis 2025 gibt wertvolle Impulse, welche Schritte zur Erreichung von Klimaneutralität gegangen werden können. Im dritten Impuls stellt unser B.A.U.M.-Mitglied 2bdifferent den Prozesses zur Analyse und der Erarbeitung von nachhaltigen Handlungsempfehlungen für die B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2022 vor.

Im Unternehmenstreff Nachhaltigkeit diskutieren wir mit Ihnen, welche Umsetzungsmöglichkeiten bzw. welche Hemmnisse und Handlungsoptionen es gibt, um sich klimaneutral aufzustellen.

Moderation: Yvonne Zwick (Vorsitzende, B.A.U.M. e.V.)

Impulse:

  • Anke Stopperich (Geschäftsführerin, BESONDERE ORTE Umweltforum Berlin GmbH)
  • Stefan Lohmann (CEO, Sustainable Event Solutions)
  • Clemens Arnold (Partner, 2bdifferent)
  • Katharina Norpoth (Expertin Energiewende und Klimaschutz in Unternehmen, IEEKN Initiative Energieeffizienz- und Klimaschutz-Netzwerke, organisiert von der dena im Auftrag des BMWK)
anschließende Netzwerkbörse für alle, die auf Partnersuche sind (10-11 Uhr) 
 

zur Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 19. Mai um 16:00 Uhr an, um die Zugangsdaten zur Zoom-Konferenz zu erhalten.





Datenschutz | Impressum