Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

OFFIZIELLER LAUNCH DES DIGITALEN B.A.U.M., DER NEUEN NETZWERKSTRUKTUR MIT DIGITALER AKADEMIE

1.7.2022, 9:00 - 10:30 Uhr, online

Unternehmenstreff Nachhaltigkeit: Informationen, Erfahrungsaustausch und Networking.
Für B.A.U.M. bieten die neue digitale Netzwerkstruktur und die digitale Akademie für betriebspraktische e-Learnings eine zukunftsweisende digitale Perspektive, mit der wir unsere Schlüsse aus dem Kooperationsprojekt nachhaltig.digital ziehen. Was bieten sie für Sie? Finden Sie es heraus! Nutzen Sie die Gelegenheit, beim offiziellen Start den Digitalen B.A.U.M. kennenzulernen, der Ihnen die Möglichkeit gibt, sich bei diesem Leuchtturm für nachhaltiges Wirtschaften zu positionieren.

Die neue Plattform von B.A.U.M. trägt dazu bei, B.A.U.M. als Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften zukunftsfähig aufzustellen.

  • Sie wird als "digitale Anlaufstelle" für unsere Mitglieder dienen und sie in Interaktion miteinander bringen.
  • Sie spricht überdies Unternehmen an und lädt zur Zusammenarbeit in themenbezogenen Kooperationsprojekten ein, wie beispielsweise den Transformationslaboren von Wirtschaft pro Klima.
  • Sie ermöglicht Austausch untereinander, Anmeldung zu Veranstaltungen, Mitarbeit in Projekten und Gremien, Weiterbildungsmöglichkeiten - all dies im Wesentlichen gespeist aus unserer Mitgliedschaft selbst und mit Angeboten weiterer strategischer Partner.
  • Sie umfasst zudem eine digitale Akademie, die betriebspraktische e-Learnings skalierfähig aufbereitet. So wird das im Netzwerk reichlich vorhandene Wissen zentral gebündelt und fachlich fundierte Angebote können leichter gefunden werden.

In den vergangenen zwei Jahren haben wir uns – bedingt durch die Corona-Pandemie – mehr und mehr an digitale Veranstaltungsformate und andere Online-Tools gewöhnt. Daher ist der Zeitpunkt für diesen Schritt zu einer gemeinsamen Plattform günstig - und er ist notwendig, um als Verband in die Zukunft zu gehen. Die Zusammenarbeit im Netzwerk wird für Mitglieder, Kooperationspartner und die Geschäftsstelle effizienter und (perspektivisch) effektiver.

Mit IntuitiveAI haben wir einen guten Partner für die technische Umsetzung gefunden. Gemeinsam legen wir den Grundstein für eine Plattformökonomie für nachhaltiges Wirtschaften. Wir haben in einem Dreivierteljahr in atemberaubender Geschwindigkeit und Qualität mit einer digitalen Netzwerkstruktur ein zeitgemäßes Fundament geschaffen, das Optionen für Ko-Kreation, Kollaboration für die nachhaltige Transformation bietet.

Impulse:

  • Zu welchem Zweck digitalisiert sich B.A.U.M.? - Yvonne Zwick, Vorsitzende von B.A.U.M.
  • Wie sieht die digitale Akademie aus und was kann sie? - Philip Mathies, Projektleiter Digitaler B.A.U.M. , und Pajam Hassan, CEO von IntuitiveAI
  • Warum ist die Plattform aus Perspektive des Markts sinnvoll? - Statements der Projektpartner LBBW, BDO, abat, Sustainserv (angefragt)
 Zur Anmeldung






Datenschutz | Impressum