Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

LANDMOBIL - NACHHALTIGE MOBILITÄT DURCH BETRIEBLICHES MOBILITÄTSMANAGEMENT

6.10.2022, 10:00 - 16:30 Uhr, Landesportbund/Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke Weg 10, 30169 Hannover

Im Rahmen dieser Tagung werden Ihnen die Möglichkeiten des betrieblichen Mobilitätsmanagements vorgestellt. Zudem präsentieren Betriebe aus Niedersachsen ihre vorbildlichen Praxisbeispiele. Auch Förderprogramme werden thematisiert. Für Ihre Fragen und den Erfahrungsaustausch ist ausreichend Raum vorgesehen. Schließlich können Sie auch ganz praktisch neue Erfahrungen machen und eine kleine Fahrradflotte vor Ort ausprobieren.

Angesichts der Auswirkungen des aktuellen weltpolitischen Geschehens auf Energieversorgung und -verfügbarkeit sowie Energiekosten kommen auf Unternehmen weitere Herausforderungen zu. Auch der Bereich der betrieblichen personenbezogenen Mobilität mit geschäftlich bedingten Fahrten und den Arbeitswegen der Beschäftigten ist hiervon betroffen. Es gilt, die notwendigen Veränderungen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Blick zu behalten und auch verschärften Anforderungen an die Berichterstattungspflichten nachzukommen.

Unternehmen haben viele Handlungsmöglichkeiten, die Mobilität ihrer Beschäftigten mitzugestalten. Das Instrumentarium des betrieblichen Mobilitätsmanagements bietet vielfältige Ansätze, von denen Betriebe wie Beschäftigte profitieren können. Im Rahmen des Projekts LandMobil wurden in fünf Kommunen und über 50 Betrieben in ländlichen Regionen Niedersachsens neue Wege beschritten und praktische Erfahrungen zu nachhaltiger Mobilität gemacht.

Die Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit, die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und der Unternehmensverband B.A.U.M. laden gemeinsam zu dieser kostenfreien Tagung ein.

Programm

Anmeldung

Kontakt:
B.A.U.M. Niedersachsen e.V., Dieter Brübach, Asternstr. 16, 30167 Hannover,
Tel. 0511 1650021, landmobil@baumev.de




Datenschutz | Impressum