Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

WIE NACHHALTIGKEIT IN DER DAUERKRISE GELINGEN KANN

24.10.2022, 19:00 - 21:00 Uhr, Haus am Dom - Katholische Akademie Rabanus Maurus, Domplatz 3, 60311 Frankfurt a.M. (mit Livestream)

"Vom betrieblichen Umweltschutz zur Großen Transformation" ist der Titel einer Festschrift für Maximilian Gege, den früheren Vorsitzenden und heutigen Ehrenvorsitzenden von B.A.U.M., die im Juni erschienen ist. Autor:innen diskutieren bei dieser Veranstaltung Wege zur Großen Transformaton in Unternehmen und Gesellschaft.

Von den Autor:innen der Festschrift nehmen an der Diskussion teil:

  • Marlehn Thieme, Präsidentin der deutschen Welthungerhilfe
  • Günther Bachmann, ehemaliger Generalsekretär des Rat für Nachhaltige Entwicklung
  • Heike Leitschuh, Autorin und Moderatorin
Es moderiert Bernd Schleich, Co-Herausgeber und Mitglied des Gesamtvorstand von B.A.U.M.
 

Die Veranstaltung wird über den YouTube-Kanal "HausamDom" live gestreamt. 


Beiträge von 40 renommierten Autorinnen und Autoren fassen in dem beeindruckenden Kompendium 40 Jahre Diskurs über nachhaltiges Wirtschaften in Deutschland zusammen: von der Ablehnung durch die Wirtschaft über scharfe Auseinandersetzungen zwischen ihren Verbänden und Umweltorganisationen bis hin zu gemeinsamen Überlegungen, ein Transformationskonzept für ein zukunftsfähiges und klimaneutrales Deutschland und Europa zu schaffen. 

Leseprobe

Das Buch kann direkt bei B.A.U.M. bestellt werden: presse@baumev.de


 





Datenschutz | Impressum