Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

TRANSFORM ECONOMY & FINANCE NOW

Am 25.10.2021 feiert der MUNICH TRANSITION FOR TOMORROW_ Summit der neuen Verlagsmarke For Our Planet des BurdaVerlags sein Debüt. Die neue Konferenzplattform schafft Raum, um über die anstehenden Veränderungen der Wirtschafts- und Finanzbranche durch politische Regulierungen zu sprechen. B.A.U.M.-Mitglieder erhalten Tickets zu Vorzugskonditionen.

Erstmalig wird untersucht, welche Auswirkungen die nachhaltige Transformation des Finanzwesens auf die deutsche Wirtschaft hat. Hierzu werden die Erwartungen von Investoren und Kapitalgebern in direktem Zusammenhang mit den Geschäftsmodellen der Wirtschaft in den einzelnen Branchen beleuchtet. Teilnehmer:innen der Konferenz erwartet eine neue Form des Dialogs, der die Herausforderungen des unternehmerischen Klimaschutzes in den Blick nimmt und die Chancen für eine frühzeitige Anpassung an einen globalen Megatrend herausarbeitet. Die Konferenz vernetzt Unternehmer:innen und CEOs mit Finanz-Leadern und Expert:innen aus Politik und Wissenschaft.

"Der BurdaVerlag trägt mit seiner enormen Reichweite als starker und erfolgreicher Player in unserer Medienlandschaft eine große Verantwortung für die Meinungsbildung in unserer freiheitlichen Gesellschaft. Mit dem MUNICH TRANSITION FOR TOMORROW_ Summit zeigt er, dass er sich dieser Verantwortung bewusst ist", so der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder in seinem Grußwort zum Kongress.

Und Philipp Welte, Vorstand der Hubert Burda Media, erklärt: "Gerade Unternehmen werden in der Zukunft viel stärker daran gemessen werden, wie nachhaltig und damit zukunftsfähig ihre Geschäftsmodelle sind. Mit dem neuen Konferenzformat MUNICH TRANSITION FOR TOMORROW_ wollen wir über einen branchenübergreifenden Dialog wichtige Impulse für eine ökologisch verantwortlich handelnde Wirtschaft setzen."

Die Teilnahme ist online und vor Ort möglich. Weitere Informationen unter www.transitionfortomorrow.com

B.A.U.M.-Mitglieder erhalten Tickets zu Vorzugskonditionen. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an redaktion@baumev.de

 

 





Datenschutz | Impressum