Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

B.A.U.M. - EINE SCHNITTSTELLE ZWISCHEN POLITIK UND UNTERNEHMEN

Yvonne Zwick, Vorsitzende von B.A.U.M., spricht im Interview mit Finanzplaner TV über Gründung und Ziele des Netzwerks für Nachhaltiges Wirtschaften, von welchen Vorteilen Mitglieder profitieren und wie B.A.U.M. Unternehmen dabei hilft, sich an den Sustainable Development Goals zu orientieren.

 Yvonne Zwick erklärt, von welchen Vorteilen B.A.U.M.-Mitglieder profitieren und wie das Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften Brücken zwischen Politik und Unternehmen baut: "Genau das produktiv zu machen, was politisch diskutiert wird, das ist etwas, das wir bei B.A.U.M. über Ingenieurswissen aus unserem Verband gut begleiten können.
Das heißt: bei uns kommen die Praktiker zusammen. Da wo ein Unternehmen möglicherweise nicht weiß, wie es sich mit dem Thema Nachhaltigkeit oder auch Ressouceneffizienz beschäftigen soll, bekommen sie innerhalb unseres Netzwerks Antworten von kompetenten Praktikern, wiederum auch aus mittelständischen Unternehmen. So lassen sich neue Partnerschaften bilden, die dazu beitragen, dass wir eine nachhaltige Entwicklung erreichen."
 
Hier können Sie den ca. 15-minüten Beitrag sehen: https://playout.3qsdn.com/026f3e2c-e870-11eb-b839-0cc47a188158
 
 




Datenschutz | Impressum