Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

ÜBER 99 PROZENT WIRTSCHAFTEN NOCH NICHT NACHHALTIG

Yvonne Zwick über die Arbeit von B.A.U.M., was das Netzwerk für Nachhaltiges Wirtschaften schon erreicht hat, noch erreichen möchte und wie Nachhaltigkeit in der breiten Masse der deutschen Unternehmen Fuß fassen kann.

Im Interview mit dem #dcsrforum beschreibt die B.A.U.M.-Vorsitzende die Rolle von B.A.U.M. bei einer Transformation zur Nachhaltigkeit: "Wir haben eine lange Historie und damit eine große Expertise. Davon profitieren die Mitglieder. Davon profitieren aber auch alle, die in der Gesellschaft am Thema nachhaltiges Wirtschaften arbeiten. Wir wissen, wie Unternehmen funktionieren und was sie für diesen Weg brauchen."

Darüber hinaus spricht die Vorsitzende über Veränderungen und neue Ziele bei B.A.U.M., etwa im Bezug auf eine verstärkte Vernetzung der Mitglieder untereinander, den sich verändernden Frauenanteil in den Gremien und wie soziale Themen verstärkt aufgegriffen werden.
 
Hier der vollständige Artikel zum Nachlesen




Datenschutz | Impressum