Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

STARKE FRAUEN FÜR DIE NACHHALTIGKEIT

Im Gespräch mit Futurewoman, einer Plattform für das Empowerment von Frauen beim Thema Nachhaltigkeit. Wie kam Yvonne Zwick zum Thema Nachhaltigkeit, wodurch wurde ihr Weg geprägt? Welche Trends für eine nachhaltige Transformation kann die Vorsitzende von B.A.U.M. mit Ihrer Arbeit beeinflussen? Was kann der Verband in Sachen Nachhaltiges Wirtschaften erreichen und wo stößt er an Grenzen?

Yvonne Zwick ist heute Vorsitzende des B.A.U.M. e.V.. Das Thema Nachhaltigkeit spiele in Ihrer Entwicklung aber schon länger eine Rolle, erzählt sie im Interview mit Futurewoman. Das Engagement in Kinder- und Jugendverbänden aber auch Mentorinnen und Mentoren hätten sie auf ihrem Weg stets begleitet und herausgefordert.

Bei Ihrer heutigen Arbeit tritt Yvonne Zwick in Kontakt mit Unternehmen und Wirtschaftsverbänden, begleitet sie auf Transformationspfaden, tritt in einen Dialog mit Politik und sucht nach Anreiz- und Verhinderungsstrukturen für nachhaltiges Wirtschaften. All das mit dem Ziel, diese „zu verändern, damit wir den Freiheitsgrundsatz erhalten können", so Zwick. Denn für sie ist klar: „Es wird nicht mehr lange zufriedenstellen, wenn wohlklingende Floskeln publiziert werden. Die Fakten werden härter nachgefragt, weil Nachhaltigkeit marktrelevant wird."

Auf dem Weg in Richtung nachhaltiges Wirtschaften begleitet B.A.U.M. seine Mitgliedsunternehmen, stößt dabei aber auch an Grenzen. Zwick zufolge liege ein Problem in der Berichterstattung: „Es gibt eine Diskrepanz zwischen dem, was das Unternehmen berichtet, was deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im betrieblichen Alltag erfahren und wie es öffentlich wahrgenommen wird"

Diese Diskrepanz versuche B.A.U.M. durch einen aktiven Austausch und Wissenstransfer zu lösen: „Operiert ein Unternehmen im Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen? Die Commitments sind da, die Beschreibung des „how to" fehlen oft noch. B.A.U.M. als Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften eröffnet Dialog- und Lernräume für den Austausch im Ringen um Glaubwürdigkeit."
 
Hier geht's zum vollständigen Artikel zum Nachlesen




Datenschutz | Impressum