Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

UNTERNEHMEN. AZUBIS. ZUKUNFT.

Die Auszubildenden von heute sind die Entscheider:innen von morgen: Mit der Kampagne "Unternehmen. Azubis. Zukunft." will RENN.mitte Unternehmen motivieren, Nachhaltigkeit als festen Bestandteil in ihre Ausbildung aufzunehmen.

Josef Ahlke, Konsortialführer von RENN.mitte und Vorstandsvorsitzender von Zukunftsfähiges Thüringen e.V., stellte die Kampagne auf der 5. Jahrestagung von RENN.mitte in der Berliner Forum Factory vor. Josef Ahlke: "Schon von Anbeginn ihres Berufslebens sehen immer mehr junge Menschen eine gerechte Wirtschaft und den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen als etwas Erstrebenswertes an. Es ist bemerkenswert, wie wichtig es vielen ist, für eine gerechte und zukunftsfähige Welt zu sorgen, auf der alle auch morgen gut leben können. Mit ihrem Einsatz tragen die jungen Menschen auch zur nachhaltigen Entwicklung ihres Unternehmens bei."

Gesichter der Kampagne sind Auszubildende, Ausbilder:innen, Geschäftsführer:innen und Berufsschullehrer:innen aus Berlin und Thüringen. Zum Kampagnentrailer

Die Kampagne mündet am 6. Oktober 2022 in eine Kick-Off-Konferenz. An ihr können alle interessierten Unternehmen aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen teilnehmen, die Nachhaltigkeit in der Ausbildung ausbauen und hierfür im gemeinsamen Austausch und mit Unterstützung von Nachhaltigkeits- und Bildungs-expert:innen Ideen entwickeln wollen. Anmeldungen für Geschäftsführende, Ausbilder:innen und Auszubildende sind ab sofort möglich unter https://unternehmenfairplay.de/kick-off.html

"Unternehmen. Azubis. Zukunft." gehört zum RENN.mitte-Projekt Unternehmen FairPlay über nachhaltiges Wirtschaften.





Datenschutz | Impressum