Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

ERSTES GRÜNER-KNOPF-ZERTIFIZIERTES POLOSHIRT MIT INDUSTRIEWÄSCHE-EIGNUNG

Das B.A.U.M.-Mitgliedsunternehmen BRANDS Fashion, Europas Marktführer für nachhaltige Workwear und Fashion Merchandise, beweist einmal mehr seine Pionierrolle und bietet als erstes Unternehmen ein nachhaltiges Poloshirt an, das industriewäschetauglich ist - ein Meilenstein im Segment der "grünen" Workwear. Dazu kooperiert BRANDS Fashion im Vertrieb mit dem Unternehmen Green Workwear, das auf besonders nachhaltige Textilien im Gesundheitswesen spezialisiert ist.

Das entwickelte Poloshirt ist mit dem Siegel Grüner Knopf zertifiziert, besteht aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle mit 30% recyceltem Polyester und ist zudem – und zwar als erstes dieser Art – für die Industriewäsche nach ISO 15797 geeignet. Und auch einem desinfizierenden Waschverfahren nach RKI hält das Polo stand. Die Produktionsstätte befindet sich in Indien – BRANDS Fashion gewährt allen Interessierten gern Einblick in die komplette Lieferkette.

Für einen erfolgreichen Weg in den Markt kooperiert BRANDS Fashion erstmalig im Rahmen einer Vertriebspartnerschaft mit Green Workwear: Unter dieser Marke wird vor allem Berufsbekleidung für das Gesundheitswesen angeboten, die aus nachhaltigen Geweben gefertigt und nach hohen Öko- sowie Sozialstandards produziert wird, die zudem industriell wiederaufbereitet werden kann und die die Bedürfnisse von Mensch und Umwelt berücksichtigt.

"Wir freuen uns sehr, mit Green Workwear einen Vertriebspartner an unserer Seite zu haben, der in Sachen Nachhaltigkeit einen ebenso hohen Anspruch hat wie wir und der speziell im Gesundheitswesen und Textilservice einen Namen und ein gutes Netzwerk hat", erklärt Stephan Vogt, verantwortlich für das New Business Development bei BRANDS Fashion. "Unser Poloshirt ist perfekt für den Einsatz in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, bei Rettungsdiensten, Feuerwehren und ähnlich anspruchsvollen Einsatzgebieten geeignet. Auch Industrieunternehmen und die Hospitality-Branche sind interessante Absatzmärkte. Wer Wert auf ein nachhaltig produziertes Shirt legt, das der regelmäßigen Industriewäsche inklusive Desinfektion ausgesetzt ist, hat mit unserem Poloshirt das ideale Kleidungsstück", so Vogt.

Harald Reisinger, Geschäftsführer von Green Workwear, sieht in der Zusammenarbeit einen Meilenstein für die gesamte Branche: "Wir wollen gemeinsame Wege beschreiten und Synergien nutzen, damit die Transformation zu mehr Nachhaltigkeit in der Textilbranche gelingt. Dies kann eine Vorbildfunktion zum Bestehen der vor uns allen liegenden Herausforderungen, auch für andere Projekte, bieten."





Datenschutz | Impressum