MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

OFFENER BRIEF FÜR AMBITIONIERTE CO2-GRENZWERTE BEI PKW – AUFRUF ZUR UNTERSTÜTZUNG

Besonders der Verkehrssektor muss dazu beitragen, die Treibhausgase zu reduzieren – mindestens 40 Prozent bis 2030 ist die Vorgabe aus dem Klimaschutzplan 2050. Am effektivsten ist das durch ambitionierte Verbrauchsstandards für neue Pkw zu erreichen, die einen wesentlichen Reduktionsbeitrag liefern.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit Ihrer Unterzeichnung des offenen Briefs unterstützten. Senden Sie zusammen mit anderen Unternehmen und Verbänden eine öffentliche Botschaft und zeigen Sie Ihr Engagement für den Klimaschutz!

Der offene Brief für die Erfüllung der Klimaziele im Verkehrssektor wird zur Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) Mitte September 2017 veröffentlicht und soll ein Signal an die neue Bundesregierung senden.

Weitere Einzelheiten zu den inhaltlichen Forderungen finden Sie im Brief.

PDF zum Download

Können Sie sich grundsätzlich vorstellen, die Initiative zu unterstützen und den Brief zu unterzeichnen? Gern nehmen wir auch Ihr Feedback zum Brieftext auf! Was ist für Sie besonders wichtig? Gerne arbeiten wir weitere Details ein und erarbeiten zusammen den finalen Wortlaut.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und bitten um Ihre Rückmeldung (inkl. Logo Ihres Unternehmens und Benennung von Name und Funktion des Unterzeichnenden).

Kontakt bei B.A.U.M.: Dieter Brübach,dieter.bruebach@baumev.de, Tel. 0511-165 00 21





Datenschutz | Impressum