MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

ABAT BETEILIGT SICH AM SOFTWARE START-UP ID-IMPULS

In vielen Unternehmen ist das Zusammenstellen der Daten sehr mühsam. Die Daten für die CSR-Berichte werden oft über mehrere Standorte hinweg in Form von Excel-Listen händisch gesammelt und gepflegt. Das ist nicht nur ein extrem hoher Aufwand, sondern auch anfällig für Fehler. Die Lösung STORM (Smart Online Reporting & Management) setzt genau hier an. "Der Einsatz von intelligenten IT-Lösungen ist ein wesentlicher Bestandteil von ganzheitlichem Nachhaltigkeitsmanagement. Nur dadurch lassen sich alle Prozesse nachhaltig und effizient gestalten", sagt Hinrich Meisterknecht, Vorstand von abat. "Die Beteiligung an ID-IMPULS ist für uns also ein logischer Schritt, um unser Angebot im Bereich Nachhaltigkeit sinnvoll zu ergänzen."

Aufgrund der Unternehmensgröße von ID-IMPULS war die Software bisher nur für kleine und mittelständische Unternehmen verfügbar. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem starken Partner abat jetzt auch Großunternehmen und Konzernen einen erheblichen Mehrwert mit unserer Softwarelösung bieten können. Durch verschiedene Forschungs- und Praxisprojekte im Bereich IT-gestützte Nachhaltigkeit haben wir erkannt, dass es hier noch großen Nachholbedarf gibt", meint Sebastian van Vliet, Mitbegründer von ID-IMPULS.

Eine Möglichkeit, direkt einen Blick auf die Software und die Ergebnisse der Partnerschaft zu werfen gibt es am 19. Oktober in Bremerhaven. Dort wird der aktuelle Release der Software vorgestellt: Details zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter http://www.xing-events.com/STORM





Datenschutz | Impressum