MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

KLIMA TÖRN 2018 – SAILTRAINING FÜR NACHWUCHSKRÄFTE

Die 50 Teilnehmer und Teilnehmerinnen verbringen im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost zwei spannende Tage im Ausstellungsbereich "Reise", im innovativen "World Future Lab" und in der hauseigenen Kochschule. Das B.A.U.M.-Mitglied Klimahaus Bremerhaven ist eine einzigartige Wissens- und Erlebniswelt zu den Themen Klima, Klimawandel und Wetter. Entlang des 8. Längengrades gehen die KlimaTörn-Teilnehmer auf Weltreise und erleben die Klimazonen der Erde auf spannende und beeindruckende Weise hautnah. In einem umfangreichen Workshop-Programm lassen sich die Teilnehmer von Nachhaltigkeits-Experten inspirieren, diskutieren, tauschen sich aus, lernen von- und miteinander.

Am Sonntag, den 23. September 2018 heißt es dann Segel setzen. Die Fahrt geht durch die Nordsee zu Deutschlands einziger Hochseeinsel - nach Helgoland. Am Mittwoch, den 26. September 2018 können die Nachwuchskräfte nicht nur diese einzigartige Insel erkunden, sondern nehmen auch an erkenntnisreichen Workshops rund um Nachhaltigkeit in Unternehmen mit namhaften Referenten teil. Die Inhalte der Klimahaus- und Helgoland-Workshops durchziehen den gesamten KlimaTörn und werden – sofern Wind und Wellen es zulassen – an Bord nochmals reflektiert. Ankunft ist am 29. September 2018 in Bremerhaven.

Ziel des KlimaTörns ist nicht nur Wissenswertes rund um Klima und Nachhaltigkeit zu lernen, sondern auch das Kommunikationsvermögen, die Organisationsfähigkeit und den Teamgeist der "Trainees" zu stärken. Am Ende dieser Reise werden sie viele neue Menschen kennengelernt, spannende Erkenntnisse über den Klimaschutz gewonnen sowie viele nützliche Fähigkeiten erlangt haben, von denen sie in der Ausbildung und im weiteren Leben profitieren können. Sie lernen, wie wichtig Verantwortung ist – nicht nur an Bord eines Segelschiffes, wo man nur im Team Wind und Wetter erfolgreich trotzen kann, sondern auch in einem Unternehmen, das auf seine Angestellten zählt.

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht vom KlimaTörn 2017.

Kontakt: Deutsche KlimaStiftung, Dr. Annika Mannah, Tel. 0471-90203019, info@deutsche-klimastiftung.de





Datenschutz | Impressum