MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

NWB BEKENNT FARBE ZUM RESSOURCENSCHUTZ

Seit Februar 2018 unterstützt der NWB Verlag die Kampagne der deutschen Wirtschaft "CEOs bekennen Farbe" und zeigt, warum der Klima- und Ressourcenschutz dem Herner Fachverlag schon länger ein wichtiges Anliegen ist. "Als Verlag ist Recyclingpapier für uns in der Buch- und Zeitschriftenherstellung nicht nur wichtigste Ressource, sondern zugleich auch der Beweis, dass unternehmerische Verantwortung bei uns bis ins Kerngeschäft reicht", erklärt Dr. Ludger Kleyboldt, geschäftsführender Gesellschafter des NWB Verlages.

Neben dem Einsatz von Recyclingpapier, größtenteils mit "Blauer-Engel"-Zertifizierung, in der Buch- und Zeitschriftenherstellung sowie im Büro will NWB mittelfristig zu 100 Prozent klimaneutral produzieren. Darauf zahlt seit April 2011 der CO2-neutrale Versand von NWB-Zeitschriften und Briefen im Rahmen des "Go-Green"-Programms der Deutschen Post DHL ein.

NWB versteht seine unternehmerische Verantwortung ganzheitlich und bemüht sich seit vielen Jahren um ein Gleichgewicht zwischen Umweltschutz, sozialer Verantwortung und wirtschaftlichem Erfolg. Welche Fortschritte auf dem Weg bereits erzielt wurden, stellt der Fachverlag der Öffentlichkeit in seinem jährlichen Nachhaltigkeitsbericht vor (https://ueber.nwb.de/Nachhaltigkeit/Bericht).





Datenschutz | Impressum