MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

HAPPY BIRTHDAY, KLAUS TÖPFER!

Für sein langjähriges, überragendes nationales und internationales Engagement für eine Nachhaltige Entwicklung erhielt Prof. Dr. Klaus Töpfer, neben vielen nationalen und internationalen Auszeichnungen, 2008 auch den Internationalen B.A.U.M.-Sonderpreis. Zu diesem Zeitpunkt engagierte er sich u.a. im Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung und als Vizepräsident der Welthungerhilfe. Aus Nairobi, von der UNEP, war er 2006 nach Deutschland zurückgekehrt.

2009 gründete Klaus Töpfer das Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) in Potsdam, dessen Direktor er bis September 2015 war. Das Institut unterstützt die Transformation in Richtung Nachhaltigkeit durch wichtige Forschungsarbeiten. Darüber hinaus war und ist Klaus Töpfer Schirmherr zahlreicher Initiativen und hat vielfältige Beirats- und Jury-Funktionen inne.

Der B.A.U.M.-Vorsitzende Prof. Dr. Maximilian Gege würdigt Prof. Dr. Klaus Töpfer: "Während unserer gemeinsamen Mitwirkung im Bundesfachausschuss Klima-, Umwelt- und Energiepolitik der CDU, dem ich lange Jahre als parteiloser Experte angehörte, sowie ganz aktuell im Nachhaltigkeitsbeirat der Porsche AG habe ich persönlich Klaus Töpfer als Gleichgesinnten von großem Engagement und als äußerst kompetenten Gesprächspartner kennengelernt."

Und er erinnert sich: "Als frisch gebackener Umweltminister hat Klaus Töpfer sehr schnell die Chancen einer umweltbewussten Unternehmensführung erkannt und ein von B.A.U.M. beantragtes Projekt mit dem Namen FUUF (Fo-Projekt Umweltbewusste Unternehmensführung) unterstützt. Eine weitere sehr intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit hatten wir bei unserem Projekt 'Umweltschutz-Kampagne für die privaten Haushalte', das auch von vielen umweltorientierten Unternehmen, NGOs und den Bundesländern gefördert wurde."

Wie gut, dass es solch konsequente Streiter für die Sache der Nachhaltigkeit gibt! B.A.U.M. wünscht Prof. Dr. Klaus Töpfer anlässlich seines 80. Geburtstags Gesundheit, alles Gute und weiterhin viel Schaffenskraft.





Datenschutz | Impressum