MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

KLIMACARD VERBINDET KLIMASCHUTZ MIT STEUERFREIEM SACHBEZUG

Der Arbeitsmarkt in Deutschland hat sich grundlegend verändert. Durch den aktuellen Fachkräftemangel und den demographischen Wandel (Alterspyramide) ist eine Situation entstanden, in der Unternehmen um die Gunst kompetenter und gut ausgebildeter Mitarbeiter wetteifern. Die Attraktivität eines Unternehmens entscheidet deshalb zunehmend über Erfolg oder Misserfolg am Markt und kann zum Wettbewerbsvorteil werden. Mit der Einführung der KlimaCard verfügen Unternehmen über ein hochwertiges Tool, das hilft, sowohl zusätzliche und bezahlbare Anreize zu schaffen, um bestehende Mitarbeiter zu motivieren und zu binden, als auch neue Mitarbeiter zu gewinnen.

Die KlimaCard verbindet Klimaschutz mit unternehmerischen Kernthemen und ist ein Werkzeug zur Unterstützung einer nachhaltigen Arbeitgebermarke. Die MasterCard Prepaid-Kreditkarte ist für Mitarbeitende konzipiert worden, worüber steuerfreie Sachbezüge genutzt werden, die von Arbeitgebern häufig in Form von beispielsweise Tankgutscheinen ausgestellt werden. Auf flexible, unkomplizierte Weise können über die Kreditkarte auch Boni oder Gehaltserhöhungen erfolgen.

Die Handhabung für die Aufladungen und die Verwaltung der KlimaCard ist auf sehr einfache Weise online abzuwickeln. Das System liefert den Unternehmen monatliche Abrechnungen, bei denen alle steuerrechtlich-relevanten Aspekte automatisch berücksichtigt werden.

Steuervorteile und Umweltschutzmaßnahmen kombinieren

Die steuerlichen Vorteile werden mit Maßnahmen gegen die Klimaerwärmung verbunden. Bei jeder 12. Aufladung einer Kreditkarte werden 0,5t CO2-Emissionen durch Ausgleich in Gold-Standard-Klimaschutzprojekten kompensiert. Zudem wird mit jeder ausgestellten KlimaCard ein Baum gepflanzt und so dazu beigetragen, dass jährlich 200 Liter/Baum neues Grundwasser generiert werden. Mitarbeiter werden so in Nachhaltigkeitsaktivitäten eingebunden und Nachhaltigkeit wird zu einem präsenten und gelebten Thema. Die individuell gestaltete Karte ist Identifikationssymbol der Arbeitgebermarke und fördert die Mitarbeiterbindung.

Die KlimaCard ist ein simples und effektives Mittel, das sich ideal in die moderne Arbeitswelt eingliedert und sowohl Arbeitnehmer und Arbeitgeber als auch der Umwelt zukunftsweisende Vorteile verschafft.

Die Klimapatenschaft GmbH steht für weiterführende Fragen gern zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Michael Garvs, Tel. 040-539 300 13, mg@klimapatenschaft.de

https://klimapatenschaft.de/was-wir-tun/klimacard/





Datenschutz | Impressum