MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

KLIMAWANDEL - SO KÖNNEN SICH UNTERNEHMEN ENGAGIEREN

"Die Politik verspielt zunehmend das Vertrauen der Menschen – gerade bei der Frage der Bewältigung des Klimawandels", konstatiert B.A.U.M.-Vorstand Martin Oldeland im Interview. Und sein Vorstandskollege Dieter Brübach ergänzt: "Deutschland wird seine Klimaschutzziele für das Jahr 2020 krachend verfehlen – Ergebnis einer wenig ambitionierten und wenig wirksamen Klimapolitik. Bei der Energiewende hakt es. Weder beim Netzausbau noch bei den erneuerbaren Energien geht es voran wie eigentlich nötig. Die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung ist immer noch nicht auf den Weg gebracht. Im Bereich Verkehr sind die CO2-Emissionen seit 1990 sogar angestiegen."

Das komplette Interview, das am 22. März in einer Verlagsbeilage der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschien, können Sie hier nachlesen: http://www.sozialeverantwortung.info/umweltschutz/klimawandel-so-koennen-sich-unternehmen-engagieren




Datenschutz | Impressum