MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

NACHHALTIGKEIT IM MITTELSTAND – ERFOLGSFAKTOR ODER ZUSÄTZLICHE BELASTUNG?

Welche Vorbereitungen treffen Sie …

  • für die mögliche Einführung einer CO2-Steuer?
  • zur Einhaltung der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht entlang der Lieferkette?
  • zur Umsetzung der steigenden Anforderungen an das Risikomanagement?

Fragen wie diese stehen im Fokus der zweiten gemeinsamen Studie von Stakeholder Reporting und Ebner Stolz zu den Themen Klimaschutz, Menschenrechte und Governance.

Befragt wurden erfolgreiche mittelständische Unternehmen aller Branchen, Verbände sowie Expertinnen und Experten. Außerdem haben die Partner die rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen untersucht: Welche Anforderungen sind bereits heute für den Mittelstand von Bedeutung und worauf müssen sich die Unternehmen künftig einstellen?

Das Ergebnis der Analyse stellen Stakeholder Reporting und Ebner Stolz erneut in einer Veranstaltungsreihe vor.

Termine

Köln
Mittwoch, 4. September 2019
Von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Sabine Ahrens

Ebner Stolz
Holzmarkt 1
50676 Köln

Hamburg    
Donnerstag, 5. September 2019
Von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Yvonne Müllner

Ebner Stolz
Ludwig-Erhard-Straße 1
20459 Hamburg

Stuttgart
Dienstag, 24. September 2019
Von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Mona Garbracht
Sparkassenakademie
Pariser Platz 3 A
70173 Stuttgart


Anmeldung

Interessierte können sich bis zum 2. September oder bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung per E-Mail bei den jeweiligen Ansprechpartnerinnen anmelden oder online über die Seite www.ebnerstolz.de/veranstaltungen





Datenschutz | Impressum