MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

STUNDE DER INSEKTEN – KOSTENFREIES ONLINE-SEMINAR ZU BIODIVERSITÄT GEHT 2021 WEITER

Das B.A.U.M.-Mitgliedsunternehmen Reckhaus GmbH & Co. KG fördert mit seinem Gütesiegel Insect Respect das gesellschaftliche Bewusstsein für den Wert der Insekten und der Biodiversität. Dazu veranstaltet Reckhaus seit 2017 jährlich die Konferenz "Tag der Insekten", seit 2018 auch in der Schweiz.

2020 wechselte der Austausch auf ein Online-Format: Jeden Monat kommen Interessierte aus Unternehmen, Forschung, Politik und Zivilgesellschaft für eine "Stunde der Insekten" zusammen, um sich über Entwicklungen, Erkenntnisse und Möglichkeiten zum Insektenschutz auszutauschen. Beim nächsten Online-Termin am 11. Februar 2021 (17-18 Uhr) geht es um "Das Liebesleben der Maikäfer". Der Experte Dr. Andreas Reinecke vom Institut für Biologie, Angewandte Zoologie/Ökologie der Tiere an der Freien Universität Berlin wird darüber referieren, wie die Insekten mit Düften kommunizieren. Dabei nutzen sie Wirtspflanzen zur Paarung, was zerstörerisch in der Landwirtschaft wirken kann.

Teilnehmende können in dem interaktiven Videokonferenz ihre Fragen stellen und sich zu ihren Projekten und Ideen rund um das Thema Biodiversität vernetzen. Zum Beispiel: Begrünung von Firmengeländen, Biodiversitätsmanagement oder Mitarbeiter-Engagement für Naturschutz. Weitere Termine der "Stunde der Insekten" sind geplant für den 10. März und den 15. April 2021, jeweils 17-18 Uhr. Eine kostenfreie Anmeldung ist möglich über die Website insect-respect.org/stunde-der-insekten

 

 

 





Datenschutz | Impressum