MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

VERANSTALTUNGSEMPFEHLUNGEN

16
SEP
2019
Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn

Verantwortlich Zukunft gestalten

Es geht bei dieser Veranstaltung um eine ehrliche Bestandsaufnahme bezüglich der großen Herausforderungen der Weltgemeinschaft in den Bereichen Entwicklung, Energie und Klima mit einem besonderen Fokus auf Afrika. Die Verantwortung der Wirtschaft ist ebenso ein Thema wie die Chancen eines unternehmerischen Engagements. Neue Technologien haben eine Schlüsselrolle.


17
SEP
2019
Koelnmesse, Köln

20 Jahre ExpoEvent Zukunft Personal Europe: Leading in permanent beta

Von analog zu digital, von Personalverwaltung zum HR-Management, von starren Strukturen zu durchlässigen Hierarchien – der kontinuierliche "beta-Status" ist allgegenwärtig und verändert die Arbeitswelt nachhaltig. Eines jedoch ist unverändert: Der Mensch steht als wichtigste Ressource für Unternehmenserfolg im Mittelpunkt des Wandels.


17
SEP
2019
WECC Berlin, Westhafenstraße 1, 13353 Berlin

DIE ANSAGE

Ozeanplastik, Klimapanik, Lücken im Miteinander und Sackgassen des Egoismus. Wohin man schaut – es ist Zeit für die große Transformation in Richtung Nachhaltigkeit. Die Ziele der Agenda 2030 weisen den Weg, jetzt muss er auch gegangen werden. In Deutschland ist einiges in Bewegung, aber noch zu wenig passiert tatsächlich. Das muss sich ändern.


18
SEP
2019
Frankfurt School of Finance & Management, Adickesallee 32-34, 60322 Frankfurt a.M.

Nachhaltige Geldanlagen 2019

Im Herbst 2019 findet die 12. Jahreskonferenz "Nachhaltige Geldanlagen" auf dem Campus der Frankfurt School statt. Seit ihrem Auftakt im Jahr 2008 hat sie sich als hochrangiges Informations- und Netzwerkforum im Nachhaltigkeitsbereich für Führungskräfte und Experten aus Unternehmen, (institutionelle) Investoren und den Finanzsektor etabliert.


18
SEP
2019
Leuphana Universität Lüneburg, Hörsaal 4, Universitätsallee 1, 21335 Lüneburg

Forschungstagung 2019 zum Thema Cradle to Cradle

Gemeinsam mit Akteuren der Wirtschaft, repräsentiert durch interessierte Unternehmen, soll der aktuelle Forschungs- und Entwicklungsbedarf für Cradle to Cradle identifiziert werden. Die Tagung soll durch den Input aller Beteiligten die relevanten Forschungsfelder und -fragen für zukünftige Forschungsprojekte hervorheben.


19
SEP
2019
Alte Börse Marzahn, Zur Alten Börse 59, 12681 Berlin

Auftaktveranstaltung "Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken!"

Mit der Initiative "HandwerkN - Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken!" bietet die Zentralstelle für Weiterbildung im Handwerk e.V. Inhaberinnen und Inhabern ein Forum zu Vernetzung und gemeinsamer Arbeit an der Zukunftsfähigkeit ihrer Betriebe. Das Projekt wird durch das Bundesbildungsministerium gefördert.


23
SEP
2019
Stadthalle Bonn-Bad Godesberg, Koblenzer Str. 80, 53117 Bonn

Mit Mobilitätsmanagement zur kommunalen Verkehrswende

Mit der 8. Deutsche Konferenz für Mobilitätsmanagement verfolgt die Deutsche Plattform für Mobilitätsmanagement (DEPOMM e.V.) das Ziel, die positiven Aspekte des Mobilitätsmanagements bekannt zu machen, die Akteure zu vernetzen und Handlungsempfehlungen zur Förderung des Mobilitätsmanagements zu entwickeln.


24
SEP
2019
online

Sustainable Development Goals (SDGs) – Globale Leitplanken für mehr Nachhaltigkeit

In diesem Live-Online-Seminar lernen Sie den pragmatischen Umgang mit den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen und ihren 169 Unterzielen kennen. Die SDGs bieten die Möglichkeit, auf Basis einer global verbindlich definierten Plattform Nachhaltigkeitsaktivitäten von Unternehmen und im Rahmen von Projekten weitaus individueller, differenzierter und dynamischer darzustellen und zu analysieren, als mit der "klassischen" Darstellung von Nachhaltigkeit in Form der drei Dimensionen Ökologie, Soziales und Ökonomie.


25
SEP
2019
Saarrondo, Europaallee 4a, 66113 Saarbrücken

Tagung für Material Compliance Beauftragte

Die Tagung informiert über regulatorische Neuerungen im Kontext von REACH, RoHS & Co. und veranschaulicht deren Auswirkungen. Da diese Vorgaben gemäß Stand der Technik umgesetzt werden müssen, wird dieser detailliert besprochen. Gleichermaßen wichtig ist das richtige Rollenverständnis des/der Material Compliance Beauftragten. Ein eigener Tagungspunkt thematisiert daher die Aufgaben, Rechte und Pflichten sowie die persönliche Haftung der/des Beauftragten.


08
OKT
2019
Bantleon Forum für Wissen & Dialog, Blaubeurer Straße 32 89077 Ulm

Technologieführerschaft und Nachhaltigkeit in der Textilbranche

Das Expertenforum Nachhaltigkeit im BANTLEON Forum ist eine etablierte Fachveranstaltung rund um das Thema Nachhaltigkeit im Kontext von Innovation und Fortschritt. Experten aus der Praxis berichten in ihren ca. 35-minütigen Impulsen über zukunftsweisende technologische Ansätze und eigene Erfahrungen und werfen einen Blick über den Tellerrand hinaus - jeweils fokussiert auf die eigene Kompetenz innerhalb der Branche.


08
OKT
2019
online

SDGs & Nachhaltigkeit in der Praxis: Re-Use und Ressourcenschonung

In diesem Live-Online-Seminar möchten die Referenten zum einen die Beiträge vorstellen, die Re-Use im Hinblick auf Nachhaltigkeit leisten kann, und zum anderen einen beispielhaften Überblick geben, welche Geschäftsmodelle existieren und wie diese eingesetzt werden können. Abschließend wagen sie auch einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen und möchten diese kritisch betrachten.


16
OKT
2019
Commerzbank-Arena, Frankfurt a.M.

13. Deutscher Marken-Summit: Responsible Brands

Erfolg wird zunehmend an nachhaltiges Verhalten geknüpft. Verbraucher stellen heute kritische Anforderungen an Unternehmen, Manager, Produkte und Marken. Wo auch immer Positionierung funktionieren soll, muss sie "Verantwortlichkeit" gegenüber Gesellschaft und Umwelt beweisen. Nur für B.A.U.M.-Mitglieder: ermäßigte Teilnahme mit Partnercode.


22
OKT
2019
online

SDGs & Nachhaltigkeit in der Praxis: Sustainable Finance

In diesem Live-Online-Seminar lernen Sie die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele und die Unterschiede zwischen Sustainable Finance, nachhaltigen Kapitalanlagen und Impact Investing kennen. Sie erfahren über die Herausforderungen, denen sich der deutsche Finanzmarkt stellen muss, um Anlegern transparent und messbar nachhaltige Anlageoptionen zur Verfügung zu stellen, die einen Beitrag zur Erreichung der SDGs bis 2030 leisten.


14
NOV
2019

Transformationsprozesse gestalten - Weiterbildung Evolutionsmanagement

Gestalten Sie die Zukunft! Es ist Zeit, unternehmerisches und nachhaltiges Denken zusammenzubringen: ganzheitliche Sichtweise, agile Methoden, innovative Werkzeuge und Konzepte aus dem Evolutionsmanagement, konkrete Anwendung. Der 8. Durchgang der Weiterbildung Evolutionsmanagement startet mit dem ersten Modul.


26
NOV
2019
Eventresidenz (Nachtresidenz), Bahnstr. 13-15, 40212 Düsseldorf

#nwing – New Work für Ingenieure

Die #nwing – das New Work Event für Ingenieure thematisiert die Herausforderungen und Veränderungen im kulturellen Wandel und der digitalen Transformation, mit denen sowohl große, als auch mittelständische Unternehmen aus der Automobil- und Anlagen-/Maschinenbaubranche konfrontiert werden. Dabei wird der Fokus insbesondere auf die Bereiche Mensch und Kultur, Organisationsentwicklung, Arbeitsumgebung und IT-Tools gelegt, um einen umfassenden Überblick über New Work-Themen schaffen zu können.


27
NOV
2019
Hotel H4 Hannover Messe, Würzburger Str. 21, 30880 Hannover-Laatzen

Öffentliche Beschaffung wirtschaftlich und umweltfreundlich gestalten

Die Veranstaltung will praxisrelevante Anstöße und Arbeitshilfen für die Umgestaltung der öffentlichen Einkaufspraxis geben, damit umweltweltfreundliche innovative und pflanzenbasierte Produkte und Dienstleistungen einen dauerhaft festen Platz im nachhaltigen Beschaffungsportfolio von Einkaufsorganisationen erhalten.


04
DEZ
2019
Hasso-Plattner-Institut, Potsdam

Klimawandel – eine Herausforderung für Unternehmer und Investoren

Der Klimawandel scheint in aller Munde: Man diskutiert, gutachtet, kündigt Initiativen an. Jetzt aber müssen endlich Entscheidungen getroffen werden, welche die Folgen des Klimawandels grundlegend nachhaltig bekämpfen. Dieser Aufgabe haben sich auch Unternehmen und Investoren zu stellen.


05
DEZ
2019
online

Sustainable Development Goals (SDGs) – Globale Leitplanken für mehr Nachhaltigkeit

In diesem Live-Online-Seminar lernen Sie den pragmatischen Umgang mit den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen und ihren 169 Unterzielen kennen. Die SDGs bieten die Möglichkeit, auf Basis einer global verbindlich definierten Plattform Nachhaltigkeitsaktivitäten von Unternehmen und im Rahmen von Projekten weitaus individueller, differenzierter und dynamischer darzustellen und zu analysieren, als mit der "klassischen" Darstellung von Nachhaltigkeit in Form der drei Dimensionen Ökologie, Soziales und Ökonomie.






Datenschutz | Impressum