Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

B.A.U.M.-EHRENVORSITZENDER ERNEUT IN DEN BEIRAT VON TRANSPARENCY DEUTSCHLAND BERUFEN

Der langjährige B.A.U.M.-Vorsitzende und heutige Ehrenvorsitzende Prof. Dr. Maximilian Gege wurde erneut in den Beirat von Transparency Deutschland berufen. Die gemeinnützige Organisation arbeitet deutschlandweit an einer effektiven und nachhaltigen Bekämpfung und Eindämmung der Korruption. Ihr Ziel ist, das öffentliche Bewusstsein über die schädlichen Folgen der Korruption zu schärfen und Integritätssysteme zu stärken.

Der im Jahr 2004 gegründete Beirat von Transparency Deutschland hat derzeit 21 Mitglieder. Der Vorsitzende des Beirats ist Holger Pröbstel, Vorsitzender des Thüringer Richterbundes. Die Mitglieder des Beirats sollen den Dritten Sektor, unter anderem Universitäten, Gewerkschaften und Medien repräsentieren.

Der B.A.U.M.-Ehrenvorsitzende Prof. Dr. Maximilian Gege wurde für weitere drei Jahre in den Beirat berufen.





Datenschutz | Impressum