MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN


NEUE MITGLIEDER
Als neue Mitglieder des B.A.U.M.-Netzwerks begrüßen wir:
  • PW AG
    20354 Hamburg
  • HJS Emission Technology GmbH & Co. KG
    58706 Menden/Sauerland
  • AND Solution GmbH
    81829 München
  • INTERSEROH Product Cycle GmbH
    49328 Melle
  • TP Group Service GmbH
    20097 Hamburg
Prof. Dr. Maximilian Gege
Vorsitzender von B.A.U.M. e.V.


ZUKUNFTS- UND KLIMAPLAN FÜR DIE ZEIT NACH CORONA

"Für die Wiederaufbauphase nach Corona gilt es, jetzt die Weichen auch klimapolitisch richtig zu stellen und innovative, nachhaltig wirksame Konzepte zu diskutieren."

So begründet Prof. Dr. Maximilian Gege Active4Future, das Zukunftskonzept von B.A.U.M., das die Forderungen nach einem Konjunkturprogramm und Klimaschutz in der Wiederaufbauphase nach Corona flankiert.

B.A.U.M. schlägt ein nachhaltiges Konjunkturprogramm mit innovativen Konzepten für den Wiederaufbau, Transformation und Stärkung der Resilienz von Wirtschaft und Gesellschaft nach Corona vor. Dieses Programm unterstützt auch die Forderung des Petersberger Klimadialogs vom 28.4.2020 mit der klaren Aussage von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel für einen "klimafreundlichen Neustart".

Zukunftsfähigkeit stärken durch Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Das Wirtschaftssystem und die Unternehmen müssen in ihrer Funktionsfähigkeit erhalten, aber auch weiterentwickelt werden. Die Aspekte des Nachhaltigen Wirtschaftens inkl. Klimaschutz, Energiewende, nachhaltiger Mobilität und Biodiversität etc. bieten gerade hierfür Erfolgsfaktoren für die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit, die es konsequent zu nutzen und zu fördern gilt. Für eine nachhaltige Entwicklung ebenso bedeutsam ist eine Orientierung an den gemeinsam vereinbarten 17 Entwicklungszielen (SDG) der Vereinten Nationen als Leitlinie des Handelns. Der Klimaschutz muss wieder höchste Priorität bekommen.

Der neue Ansatz: Aktivierung von Privatkapital statt weitere Staatsverschuldung

Die aktuellen Forderungen vieler Verbände, Organisation und Unternehmen nach einer Beibehaltung und Ausbau des Klimaschutzes werden von B.A.U.M. mit einem konkreten Programm, basierend auf privatem Kapital und ohne weitere Staatsverschuldung oder Steuergeldern flankiert.

weitere Informationen zu Active4Future

Kurzkonzept als PDF




NEUE MITGLIEDER
Als neue Mitglieder des B.A.U.M.-Netzwerks begrüßen wir:
  • PW AG
    20354 Hamburg
  • HJS Emission Technology GmbH & Co. KG
    58706 Menden/Sauerland
  • AND Solution GmbH
    81829 München
  • INTERSEROH Product Cycle GmbH
    49328 Melle
  • TP Group Service GmbH
    20097 Hamburg



Datenschutz | Impressum