MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN


NEUE MITGLIEDER
Als neue Mitglieder des B.A.U.M.-Netzwerks begrüßen wir:
  • Relevo GmbH
    82194 Gröbenzell
  • Blome & Dollinger GbR
    32427 Minden
  • CSR-Kompetenzzentrum im Deutschen Caritasverband
    49080 Osnabrück
  • Ströhmer Software GmbH
    85051 Ingolstadt
  • roosplan
    71522 Backnang

B.A.U.M.-PREISTRÄGERINNEN UND -PREISTRÄGER 2020

(v.l.n.r.) Christian Faggin, Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald, Dieter Brübach (B.A.U.M.) Lothar Hartmann, Prof. Dr. Maja Göpel, Prof. Dr. Maximilian Gege (B.A.U.M.), Alexander Hofmann, Uta Mühleis, Martin Oldeland (B.A.U.M.), Patricia Siebel (© Frank Erpinar)

(v.l.n.r.) Christian Faggin, Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald, Dieter Brübach (B.A.U.M.), Lothar Hartmann, Prof. Dr. Maja Göpel, Prof. Dr. Maximilian Gege (B.A.U.M.), Alexander Hofmann, Uta Mühleis, Martin Oldeland (B.A.U.M.), Patricia Siebel  - © Frank Erpinar

Kategorie "Großunternehmen"

  • Valentina Daiber, Telefónica Deutschland Holding AG

 Kategorie "Kleine und mittelständische Unternehmen"

  • Christian Faggin, Alpensped GmbH Internationale Logistik
  • Lothar Hartmann, memo AG
  • Alexander Hofmann, Wiegel-Gruppe
  • Patricia Siebel, edding AG

 Kategorie "Wissenschaft"

  • Prof. Dr. Maja Göpel, Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)
  • Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald, Schweisfurth Stiftung

Kategorie "Digitalisierung"

  • Uta Mühleis, RESET – Digital for Good

weitere Informationen und Bilder  

Stimmen zur Preisverleihung

"Um das Ziel der Klimaneutralität zu verwirklichen, braucht es engagierte Unternehmen und Privatpersonen, die sich dem Klima- und Ressourcenschutz verschreiben, die demonstrieren, dass dieser in der Praxis funktioniert, dass Wirtschaft und Gesellschaft davon profitieren. […] Diesen Beweis erbringen Sie in Ihren Unternehmen, für diesen Rückenwind danke ich Ihnen."

Svenja Schulze, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

"B.A.U.M. e. V. ist für das Umweltengagement von Unternehmen ein wichtiger – vielleicht der wichtige – Vorreiter gewesen, ohne den unsere Diskussion nicht an den Punkt gekommen wäre, an dem sie heute steht. B.A.U.M. ist und bleibt eine Instanz und für mich ein wichtiger Gesprächspartner."

Jens Kerstan,  Senator für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft der Freien und Hansestadt Hamburg

 "Als Gesellschaft insgesamt haben wir bereits viel Zeit verloren bei der zwingend notwendigen Transformation zur Nachhaltigkeit. Die drei fundamentalen Ziele sind: De-Karbonisierung, De-Materialisierung, Re-Naturierung. Die heute hier Ausgezeichneten sind auf diesem Weg schon erhebliche Schritte gegangen – einige Unternehmen sind sogar schon klimaneutral. Sie zeigen aber auch die enormen zusätzlichen Chancen von Klima- und Ressourcenschutz: Reduzierung von Kosten, mehr Innovation, positive Auswirkungen auf die Belegschaft und das Umfeld."

Prof. Dr. Maximilian Gege, Vorsitzender von B.A.U.M. e.V.


 




NEUE MITGLIEDER
Als neue Mitglieder des B.A.U.M.-Netzwerks begrüßen wir:
  • Relevo GmbH
    82194 Gröbenzell
  • Blome & Dollinger GbR
    32427 Minden
  • CSR-Kompetenzzentrum im Deutschen Caritasverband
    49080 Osnabrück
  • Ströhmer Software GmbH
    85051 Ingolstadt
  • roosplan
    71522 Backnang



Datenschutz | Impressum