Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

MIELE IST GASTGEBER DER B.A.U.M.-JAHRESTAGUNG

In diesem Jahr soll die B.A.U.M.-Jahrestagung wieder eine Präsenzveranstaltung sein. Gastgeber ist Miele & Cie. KG. Das Gütersloher Unternehmen kann in diesem Jahr sein 25-jähriges B.A.U.M.-Mitgliedsjubiläum feiern. Die Jahrestagung mit Verleihung des B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreises wird am 16./17. November in der Stadthalle Gütersloh stattfinden und online übertragen.

Nun ist es "amtlich": Miele ist Gastgeber unserer Jahrestagung 2022. Christoph Wendker, Vice President Corporate Sustainability and Regulatory Affairs bei Miele, und Martin Oldeland, stellvertretender Vorsitzender von B.A.U.M., haben den Sponsorenvertrag am 13. Januar in Gütersloh unterzeichnet.

Martin Oldeland war gemeinsam mit der Projektverantwortlichen Elisabeth Michels von Hamburg nach Ostwestfalen gefahren, um die Location, die Stadthalle Gütersloh, zu besichtigen und vor Ort Absprachen zur Organisation der Jahrestagung zu treffen.

Die Stadthalle hat (zusammen mit dem anliegenden Theater) als Kultur Räume Gütersloh 2021 die ÖKOPROFIT-Auszeichnung erhalten und zudem den CheckN erfolgreich bestanden.

Die B.A.U.M.-Jahrestagung findet am 16./17. November in Gütersloh statt. Als Side-Event wird eine Werksbesichtigung bei Miele angeboten. Der Hausgerätehersteller, der seit 1997 zum B.A.U.M.-Netzwerk gehört, hat eine ambitionierte Klimastrategie und setzt vielfältige Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit im Unternehmen und bei den Produkten um (mehr dazu im aktuellen Nachhaltigkeitsbericht).

Hier finden Sie Informationen zur B.A.U.M.-Jahrestagung, die laufend aktualisiert werden.





Datenschutz | Impressum