Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

B.A.U.M-VERANSTALTUNGEN

26
SEP
2022
Bonn

"Vom betrieblichen Umweltschutz zur großen Transformation"

Ein Gespräch mit Tanja Gönner, Reinhard Loske und Bernd Schleich zu den globalen Herausforderungen und konkreten Erfahrungen der GIZ. (Nur für Mitarbeitende des B.A.U.M.-Mitglieds GIZ.)


06
OKT
2022
Landesportbund/Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke Weg 10, 30169 Hannover

LandMobil - Nachhaltige Mobilität durch Betriebliches Mobilitätsmanagement

Im Rahmen dieser Tagung werden Ihnen die Möglichkeiten des betrieblichen Mobilitätsmanagements vorgestellt. Zudem präsentieren Betriebe aus Niedersachsen ihre vorbildlichen Praxisbeispiele. Auch Förderprogramme werden thematisiert. Für Ihre Fragen und den Erfahrungsaustausch ist ausreichend Raum vorgesehen. Schließlich können Sie auch ganz praktisch neue Erfahrungen machen und eine kleine Fahrradflotte vor Ort ausprobieren.


07
OKT
2022
online

Was kann AI leisten auf dem Weg zur sozial-ökologischen Marktwirtschaft?

Unternehmenstreff Nachhaltigkeit: Informationen, Erfahrungsaustausch und Networking
Welchen Beitrag leisten Unternehmen auf dem Weg zu einer sozial-ökologischen Marktwirtschaft und was brauchen sie dafür? Unternehmen die ihre Aktivitäten ganzheitlich in der Cloud erfassen und auch ihre Fortschritte im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Blick behalten wollen, brauchen ein effizientes Datenmanagement. Wir gehen der Frage nach, was bei zunehmender Komplexität und permanentem, globalem Datentransfer AI und cloudbasiertes Datenmanagement dazu beitragen kann.


07
OKT
2022
Bayern

Potenziale und Zukunft der Wälder im Klimawandel

Gesellschaft, Politik und besonders die Forstwirtschaft stehen mit großen Fragezeichen vor der Zukunft: Wie können Wälder zukunftsfähig werden? Dieses Erlebnisformat und Vernetzungsevent für Unternehmen zeigt die Verantwortung der Wirtschaft und ihre Möglichkeiten für Wald- und Klimaschutz auf.


12
OKT
2022
online

Klimabilanzen: Bilanzierung von Scope 1- und Scope 2-Emissionen

"Climate Action" im Unternehmen #2
Bei dieser Veranstaltung stellen wir vor, wie die Berechnung von Treibhausgasbilanzen konkret abläuft. Fokus liegt hier zunächst auf der Bilanzierung von Scope 1- und Scope 2-Emissionen gemäß dem GHG Protocol.


14
OKT
2022
Frankfurt School of Finance, Adickesallee 32-34, 60322 Frankfurt a.M. (Hybrid-Veranstaltung)

6. Sustainable Finance Gipfel Deutschland

B.A.U.M. e.V. freut sich, gemeinsam mit dem Green and Sustainable Finance Cluster Germany, dem VfU und FC4S den diesjährigen Sustainable Finance Gipfel Deutschland zu organisieren. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir erneut einen richtungsweisenden Beitrag zur Etablierung nachhaltiger Finanz- und Wirtschaftsstrukturen leisten.


14
OKT
2022
Frankfurt School of Finance, Adickesallee 32-34, 60322 Frankfurt am Main

Experimentalworkshop: Transformationsfinanzierung am Beispiel der Ernährungsbranche

Wie setzen wir die notwendige Transformationsfinanzierung gemeinsam um? Welche Veränderungen bringt dies für Banken und Kreditinstitute? Was ist der Bedarf der Transformationsfinanzierung bei der Agrar- und Ernährungswende und wie bringen wir die Ernährungs- und die Finanzwelt rund um nachhaltige Projekte zusammen? Zur Bearbeitung dieser Fragen laden wir zu einem Side Event im Rahmen des 6. Sustainable Finance Gipfels ein.


18
OKT
2022
online

B.A.U.M.-Praxistalk Digitalisierung und Nachhaltigkeit - powered by HIRSCHTEC

Fokusthema dieses Praxistalks ist New Work. Welche Veränderungen bietet eine innovative und zukunftsfähige Gestaltung von Arbeits- und Geschäftsprozessen für die Arbeitswelt? Welche Chancen und Herausforderungen gibt es in der Praxis? Begleitet von Impulsen diskutieren wir mit Expert:innen und Gästen welche Wirkung Unternehmen beispielsweise mit einer dezentralen Organisation erzeugen und welche nachhaltigen Lösungen es mit Blick auf digitale Tools gibt.


21
OKT
2022
online

Alternative Rechtsformen für ein neues Wirtschaften?

Unternehmenstreff Nachhaltigkeit: Informationen, Erfahrungsaustausch und Networking.
Der Gründer der Outdoor-Marke Patagonia hat sein Unternehmen einer gemeinnützigen Stiftung übertragen. Start-ups unterschiedlicher Branchen gründen sich als Genossenschaften. Wir wollen der Frage nachgehen, warum solche Rechtsformen eine Alternative für Unternehmen sein können und ob sie Nachhaltigkeit wirksamer voranbringen.


24
OKT
2022
Haus am Dom - Katholische Akademie Rabanus Maurus, Domplatz 3, 60311 Frankfurt a.M. (mit Livestream)

Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann

"Vom betrieblichen Umweltschutz zur Großen Transformation" ist der Titel einer Festschrift für Maximilian Gege, den früheren Vorsitzenden und heutigen Ehrenvorsitzenden von B.A.U.M., die im Juni erschienen ist. Autor:innen diskutieren bei dieser Veranstaltung Wege zur Großen Transformaton in Unternehmen und Gesellschaft.


03
NOV
2022
DBU Zentrum für Umweltkommunikation, An der Bornau 2, 49090 Osnabrück

5. Deutscher CSR-Kommunikationskongress

B.A.U.M. ist wieder Partner des CSR-Kommunikationskongresses, der einzigen Veranstaltung im deutschsprachigen Raum mit Fokus auf Nachhaltigkeitskommunikation. Das Programm setzt auch in diesem Jahr auf die bewährte Kombination aus Workshops, Keynotes und ausreichend Zeit für den persönlichen Austausch.


09
NOV
2022
online

Bilanzierung von Scope 3-Emissionen

"Climate Action" im Unternehmen #3
Bei dieser Veranstaltung gehen wir auf die Ermittlung von Scope 3-Emissionen ein. Scope 3-Emissionen sind indirekte Emissionen, die entlang der Wertschöpfungskette vor- und nachgelagert der direkten Unternehmensemissionen entstehen.


16
NOV
2022
Stadthalle Gütersloh, Friedrichstraße 10, 33330 Gütersloh

B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2022

"Trendradar für nachhaltiges Wirtschaften - Erfolgsfaktoren für die Zukunft", so lautet das Thema unserer diesjährigen Jahrestagung. Im Rahmen der Jahrestagung wird der B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis verliehen. B.A.U.M.-Mitglied Miele & Cie. KG ist Gastgeber.


22
NOV
2022
Lindenhof-Saal, Geestland-Langen

Nachhaltiges Wirtschaften in der Region Weser-Elbe

Die Veranstaltung schafft eine neue Dialogebene für Vertreter:innen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Im Zentrum steht die Frage, wie eine Stadt gemeinsam mit Wirtschaft und Gesellschaft eine nachhaltige Entwicklung in der Region Weser-Elbe voranbringen kann.


02
DEZ
2022
online

Vom Unternehmenswert zum Systemwert-Beitrag – was ist Erfolg in einer regenerativen Ökonomie?

Unternehmenstreff Nachhaltigkeit: Informationen, Erfahrungsaustausch und Networking.
Der Unternehmenstreff zum Thema Transformation diskutiert Lösungsansätze und Reformen rund um das Thema "Vom Unternehmenswert zum Systemwert-Beitrag – was ist Erfolg in einer regenerativen Ökonomie?" Was kann Unternehmen bei der Anpassung ihrer Geschäftsmodelle helfen? Wir diskutieren mit den Experten zukunftsfähige Blaupausen für eine ganzheitliche Unternehmens- und Marktentwicklung.


13
JAN
2023
online

Scope-3-Forum

Sie haben erste Vorerfahrung zur CO2-Bilanzierung und streben nun eine umfassende Betrachtung der Scope-3-Emissionen in der Organisation an? Sie sehen Scope 3 als große Chance für eine nachhaltige Veränderung der Prozesse? Dann sind Sie im Scope-3-Forum genau richtig!


26
JAN
2023
online

Transformationsdialoge Nachhaltige Veranstaltungswirtschaft

Wie können wir gemeinsam die Transformation der Veranstaltungswirtschaft zu einer klimaneutralen und nachhaltigen Kreislaufwirtschaft auf Grundlage der UN Sustainable Development Goals (SDGs) schaffen?






Datenschutz | Impressum