Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

B.A.U.M.-CHECK "ENTWALDUNGSFREIE LIEFERKETTEN FÜR AGRARROHSTOFFE"

Wo starten bei den unübersichtlichen Lieferketten mit ihren zahlreichen Akteuren und teilweise unbekannten Bezugsregionen für Agrarrohstoffe? B.A.U.M. bietet hierfür einen hilfreichen Check an, der Unternehmen helfen soll, Transparenz zu schaffen, Risiken zu erkennen und Gegenmaßnahmen einzuleiten.

Unserer Wälder weltweit sind die Garanten für die Lebensqualität von Gesellschaft und Wirtschaft. Um diese Unterstützer im Kampf gegen den Klimawandel nicht zu verlieren, haben Unternehmen die Verantwortung, den Schutz der Wälder in ihren Lieferketten zu gewährleisten.

Politische und unternehmerische Initiativen haben die Entwaldungsrisiken für Agrarrohstoffe erkannt und entwickeln Maßnahmen entsprechend gegenzusteuern. Ein Gesetzesvorschlag zu entwaldungsfreien Lieferketten wird von der EU voraussichtlich kommendes Jahr vorgelegt werden mit dem Ergebnis, dass zukünftig von Unternehmen eine höhere Sorgfaltspflicht verlangt wird.

Informationen zum B.A.U.M.-Check "Entwaldungsfreie Lieferketten für Agrarrohstoffe"





Datenschutz | Impressum