Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

SUSTAINABLE FINANCE-BEIRAT DER BUNDESREGIERUNG KONSTITUIERT. B.A.U.M. E.V. IST STÄNDIGER BEOBACHTER

Am 10. Juni 2022 fand die konstituierende Sitzung des Sustainable Finance-Beirats der Bundesregierung in der 20. Legislaturperiode statt. Aus knapp 300 Bewerbungen wurden 34 Expertinnen und Experten und 19 ständige Beobachterorganisationen ausgewählt. Der Sustainable Finance-Beirat berät die Bundesregierung. Das Ziel: Deutschland zu einem führenden Standort für Sustainable Finance machen und die deutsche Wirtschaft bestmöglich in der großen Transformation hin zu Klimaneutralität, Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz zu unterstützen.

Es geht darum, Milliarden umzuschichten für eine nachhaltige Entwicklung, die Lebensgrundlagen und damit Grundlagen der Wirtschaft erhält und so gesellschaftlichen Zusammenhalt stärkt. Die B.A.U.M.-Vorsitzende Yvonne Zwick gratulierte Silke Stremlau, Vorständin der Hannoverschen Kassen, zum Vorsitz und Christian Heller, CEO der Value Balancing Alliance, zur Stellvertretung.

"Es geht ums Dranbleiben. Der Abschlussbericht des letzten Beirates trug den Titel 'Shifting the Trillions. Ein nachhaltiges Finanzsystem für die Große Transformation' und enthielt reichlich Stoff und gute Ideen für marktkompatible Umsetzung von Sustainable Finance sowie eine Reihe von Empfehlungen an die Bundesregierung, wie ein nachhaltiges Finanzwesen etabliert werden kann", so Yvonne Zwick anlässlich der konstituierenden Sitzung. "Daran lohnt sich anzuknüpfen. Dafür meinen Respekt an den Beirat der letzten Legislatur unter Vorsitz von Karsten Löffler und Kristina Jeromin, Geschäftsführer des Green and Sustainable Finance Cluster Germany, die ein ganzes Stück Arbeit geleistet haben."

Worüber sich die B.A.U.M.-Vorsitzende besonders freut: dass mehr Frauen dabei sind (nämlich 14), mehr Realwirtschaft, mehr Perspektive Ost (immerhin drei). Mit dabei: Dr. Katrin Leonhardt, Vorstandsvorsitzende der Sächsischen Aufbaubank (SAB), die Kooperationspartnerin im Arbeitsstrang Transformationsfinanzierung im Mittelstand ist, und Cornelia Jahnel, Landesvorsitzende des VdU und Kooperationspartnerin im Sustainable Finance Testlab Start-ups – beides Aktivitäten im Rahmen des Leipziger Finanzforums, initiiert von MenschBank in Kooperation mit B.A.U.M.

B.A.U.M. e.V. kommt im Beirat die Rolle eines ständigen Beobachters zu. In dieser Rolle nahm Yvonne Zwick in der 19. Legislaturperiode bereits für den Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) an den Sitzungen des Beirats teil. Von 2017 bis 2019 organisierte sie gemeinsam mit der Deutschen Börse AG und Michael Schmidt, damals Mitglied der High Level Expert Group on Sustainable Finance der EU-Kommission, sowie weiteren Akteuren den Hub for Sustainable Finance (H4SF) des Rats für Nachhaltige Entwicklung als ein offenes Netzwerk von Finanzmarktakteuren und weiteren Stakeholdern.

Das Augenmerk der B.A.U.M.-Vorsitzenden wird auf der Umsetzungsbereitschaft der an der Diskussion beteiligten Akteur:innen sein. Werden die Vorschläge aufgegriffen und zügig umgesetzt, die der Wirtschaft nutzen? Was droht liegen zu bleiben, obwohl es überzeugt und klug ist, weil geeignet, die Transformation zu beschleunigen? Yvonne Zwick sieht B.A.U.M. e.V. als praxisnah arbeitenden Verband gut platziert – gegründet 1984 von Dr. Georg Winter und Dr. Maximilian Gege aus einem Industrieunternehmen mit Sitz in Hamburg, dem Tor zur Welt. "Die Beobachterrolle spiele ich daher weniger als Aufpasserin, sondern als Umsetzungspartnerin – weil nachhaltiges Wirtschaften erfolgreich macht. Erst recht, wenn wir zügig Anreizstrukturen aktivieren und für eindeutige Signale seitens der Politik sorgen, die nachhaltiges Handeln belohnen und nicht-nachhaltiges mindestens sichtbar macht", so Zwick.

Pressemitteilung des Bundesministeriums der Finanzen anlässlich der konstituierenden Sitzung des Sustainable Finance Beirates: https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Pressemitteilungen/Finanzpolitik/2022/06/2022-06-10-sustainable-finance-beirat-nimmt-arbeit-auf.html

Übersicht der 34 Mitglieder und 19 ständigen Beobachter: https://sustainable-finance-beirat.de/mitglieder/

Sustainable Finance Strategie der Bundesregierung (05/2021): https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/deutsche-sustainable-finance-strategie-1911318

Bibliothek der Publikationen des Sustainable Finance Beirates mit u.a. dem Abschlussbericht "Shifting the Trillions" (02/2021): https://sustainable-finance-beirat.de/publikationen/





Datenschutz | Impressum