Logo Twitter
MITGLIED WERDEN
NEWSLETTER ABONNIEREN

WALDFACHLICHE GUTACHTEN FÜR DIE ERFÜLLUNG VON NACHHALTIGKEITSKRITERIEN

Waldbesitzer oder Anbieter von Waldinvestments stehen in Zeiten des Klimawandels vor großen Herausforderungen. Sie müssen die Überlebensfähigkeit und Wirtschaftlichkeit von Wäldern sichern, Aufforstungen oder Wiederaufforstungen erfolgreich umsetzen und Stakeholder gegenüber nachweisen, dass anspruchsvolle Nachhaltigkeitskriterien für Waldinvestments oder Waldbewirtschaftung erfüllt sind. B.A.U.M. bietet hierfür waldfachliche Gutachten an.

Die Themen umfassen:

  • Aufforstungen
  • Umwandlungen instabiler Wälder in klimastabile Dauerwälder
  • Waldinvestments

Die Gutachten bieten für Sie folgenden Nutzen:

Bei Aufforstungenwird eine gutachterliche Bewertung der Maßnahmen hinsichtlich der Erfüllung von Nachhaltigkeitskriterien und der Kohlenstoffbindung erstellt. Die Ergebnisse des Gutachtens unterstützen Sie in der Erstellung Ihrer unternehmerischen Klimabilanz und liefert Ihnen Hinweise für Maßnahmen, um Ihren Wald klimastabiler weiterzuentwickeln.

Gutachten für Waldumwandlungengeben Waldbesitzern im Vorwege oder nach schon umgesetzten Maßnahmen ein wichtiges Planungsinstrument an die Hand: welche Schritte für eine bevorstehende Waldumwandlung beachtet werden müssen, wie erfolgreich die umgesetzten Maßnahmen sind und welche noch notwendigen Anpassungen vorgenommen werden sollten.

Für Anbieter von Waldinvestmentswird gutachterlich geprüft, inwieweit umfassende Nachhaltigkeitskriterien erfüllt werden. Ein Gutachten zeigt Ihnen potenzielle Schwachstellen und die Möglichkeit für Verbesserungen. Für Kunden und weitere Stakeholder ist das Gutachten eine hilfreiche Einschätzung dazu, inwiefern ein so komplexes Angebot wie ein Waldinvestment wirklich nachhaltig ist.





Datenschutz | Impressum